Banner von Hunde-fan.de

Gefällt euch Hunde-fan.de? Dann freuen wir uns, wenn ihr auf eurer Homepage einen Banner zu Hunde-fan.de einbaut. Das Einfügen eines Banners oder Textlinks ist ganz einfach: Wählt ein Banner oder einen Textlink aus der nachfolgenden Auswahl. Falls Schwierigkeiten beim Einbinden in eure Homepage auftreten, so helfen wir euch  gern per E-Mail oder telefonisch weiter.

Banner1 ( 468×60 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_1.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt  „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img  src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_1.jpg" alt="Hunde und mehr"></a>

Banner2 ( 468×60 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_2.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/hundemarkt

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_2.jpg" alt="Hunde Inserate und Anzeigen"></a>

Banner3 ( 468×60 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_3.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner468_60_3.jpg" alt="Rund um den Hund"></a>

Banner4 ( 234×60 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner234_60_1.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner234_60_1.jpg" alt="Hunde - Freunde fürs Leben"></a>

Banner5 ( 234×60 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner234_60_2.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/hundemarkt

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner234_60_2.jpg" alt="Hunde und Welpen"></a>

Banner6 ( 125×125 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner125_125_1.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner125_125_1.jpg" alt="Hunde und mehr"></a>

Banner7 ( 125×125 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner125_125_2.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/hundemarkt

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner125_125_2.jpg" alt="Hunde und mehr"></a>

Banner8 ( 120×240 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_240_1.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/hundemarkt

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_240_1.jpg" alt="Hunde und Welpen kaufen"></a>

Banner9 ( 120×240 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_240_2.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_240_2.jpg" alt="Hunde - Tipps und Infos rund um den Hund"></a>

Banner10 ( 120×600 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_600_1.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/hundemarkt

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_600_1.jpg" alt="Hunde und Hundewelpen inserieren"></a>

Banner11 ( 120×600 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_600_2.jpg

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner120_600_2.jpg" alt="Hunde und mehr"></a>

Banner12 ( 88×31 )So bindet ihr dieses Banner in eure Homepage ein:

1. Möglichkeit

Ihr nutzt ein Programm wie z.B. Dreamweaver, NVU, GoLive, 1&1 Homepage-Baukasten oder den T-Online Design-Assistenten und könnt Inhalte direkt in eure Homepage einfügen?

Fügt zunächst eine neue Grafik mit folgendem Dateinamen ein:

http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner88_31.gif

Sollte dies nicht möglich sein, so speichert das Banner auf eurer Festplatte und fügt es von dort ein. Wenn ihr das Banner in eurem Programm anklickt, dann wählt „Link einfügen“, „Verknüpfung“ o.ä. im Menü oder per Rechtsklick und gebt folgende Internet-Adresse als Linkziel (auch URL genannt) ein, um das Banner zu verlinken:

http://www.hunde-fan.de/

2. Möglichkeit

Wenn euer Programm eine Quelltextansicht bietet oder ihr einen Texteditor verwendet, könnt ihr den folgenden Code auch direkt in den HTML-Text eure Homepage kopieren:

<a href="http://www.hunde-fan.de/hundemarkt" target="_blank"><img src="http://www.hunde-fan.de/wp-content/uploads/2011/08/Hundebanner88_31.gif" alt="Hunde und Welpen"></a>