Hallo, Besucher! [Registrieren | Anmelden

Welpen in Not / Mischlingswelpen (8)

Viele Mischlingswelpen gelangen aus Auffangstationen der Mittelmeerländer zu uns.

Sollte selbstverständlich sein: Mischlingswelpen helfen

Welpen sind zwar beliebt, doch trotzdem findet längst nicht jedes Hunde-Baby auf Anhieb ein neues Zuhause. Für Tierfreunde unvorstellbar und unbegreiflich, werden auch Welpen und insbesondere Mischlingswelpen regelmäßig ausgesetzt; selbst aus Mülltonnen wurden schon junge Vierbeiner gerettet. Glücklicherweise gibt es mittlerweile viele Interessensgruppen, die diesem Treiben entgegenzuwirken versuchen. Dabei sind die Aktiven auch auf die Mithilfe tierlieber Privatpersonen angewiesen, sei es durch Spenden oder andere Wege der Beteiligung. Doch auch wennn man einen Mischlingswelpen aus dem Tierheim erwirbt, sollte man ich über sämtlicche Konsequenzen einer Hundehaltung im Klaren sein.
Zeige deinen Freunden, dass dir das gefällt...Google+TwitterFacebook
h1709nene2

€260.00

NENE sucht ein gemütliches Plätzchen!

Verspielter und fröhlicher Welpe sucht seine Traumfamilie. Diese kleine Schmusebacke mit dem Milchschnäuzchen heißt Nene. Er wurde ganz alleine auf der Straße gefunden, ohne Mama oder Geschwister :-(, vermutlich entsorgt…glücklicherweise kam er in die Auffangstation, ist dort gut versorgt und hat keinerlei Probleme mit Menschen oder Artgenossen. Nene ist ein ganz normaler lustiger Welpe, der…

Your rating: none
Rating: 4.5 - 4 votes

54 gesamte Besucher, 0 heute

2017-06-08 17.54.12

€350 euro

border collie/bernasennenwelpen

ich habe noch zwei meiner 10 wochen alten welpen nicht in gute hände vermitteln können da sie durch den genpol ihres vaters über 55 cm groß werden. beide sind sehr freundlich und aufgeschlossen. brauchen ein zuhause in dem sie weiter liebevoll gefordet und behandelt werden,so wie sie es bis jetzt auch bei mir erlebt haben.…

Your rating: none
Rating: 3.8 - 6 votes

164 gesamte Besucher, 0 heute

IMG_0424

€850.00

Welpen

Am 5.6.2017 haben 11 gesunde Welpen (A Wurf)das Licht der Welt erblickt. 6 Rüden und 5 Weibchen,7 davon suchen ab Ende August Anfang September noch ein neues liebevolles Zuhause.Unsere Babys wurden entwurmt und werden in 2 Wochen noch geimpft. Mama kann vor Ort gerne angeschaut werden. Wir sind keine Züchter,nach der Geburt wurde unsere Hündin…

Your rating: none
Rating: 4 - 3 votes

172 gesamte Besucher, 0 heute

IMG_20170528_075705

€600.00

Rottweiler Schäferhund Mix Welpen 9 stück

9 Schäferhund Mix Welpen sind am 27.5.17 geboren,6 Rüden und 3 Weibchen und bei Abgabe mehrmals Wurmkur geimpft wurden.. 600 Euro Gebe die Hunde nur in Gute Hände.Nun sind sie 3 Wochen Alt. Hunde werden erst ab den 22 Juli abgegeben.Elterntiere können besichtigt werden.Besuchen sie die süßen Welpen und noch können sie sich ein aussuchen,außer…

Your rating: none
Rating: 5 - 1 vote

186 gesamte Besucher, 0 heute

29191-0-560x560

€300.00

Welpe Mischling

Sie ist 10 Wochen alt und besitzt ihren Impfpass. Die kleine ist geimpft und entwurmt. Sie ist sehr verspielt und noch nicht stubenrein. Schlafen mag sie gerne in den neuen Armen ihrer Besitzer. Der Vater der süße ist ein sogenannter Puk, was eigentlich ein Mops-Rehpinschermischling ist. Dazu gibt es ihr Lieblingsspielzeug, ein Deckchen, ein Bettchen,…

Your rating: none
Rating: 4.6 - 5 votes

242 gesamte Besucher, 0 heute

image

€600 VH

Hund panaran Zwergspitz tzi tzu

Verkaufen meine Weibchen cora auf privaten Gründen.sie ist 1jahr 2monate alt u gechipt u eininpft u entwurmt . Ist sehr spielerisch am besten in eine Familie wo Kinder sind. Bei Interesse anrufen oder sms schreiben oder hier danke .lg

Your rating: none
Rating: 4.5 - 2 votes

254 gesamte Besucher, 0 heute

IMG_6390

€200.00

7 Mischlingswelpen

2 männliche und 5 weibliche schokobraune und schwarze Mischlingswelpen suchen ein liebevolles neues Zuhause. Momentan sind die Kleinen 5 Wochen alt und leben noch bei ihrer Mama in der Wildschönau. Die Mutter ist ein BorderCollie, der Vater ein Labradoodle. Bei Interesse bitte melden. Wir freuen uns!

Your rating: none
Rating: 3.8 - 8 votes

350 gesamte Besucher, 0 heute

Lisy_picikel

€500.00

kuvasz/Kangal und Komondor mix welpen

Hallo an alle Hundeliebhaber ich habe mir das ehrgeizige Ziel vorgenommen den negativen trend bei Herdeschutzhunden (gilt leider auch für fast alle anderen Hunde allgemain) zu verbessern welches vor allem durch die fehlende selektion und der neuen Show Hundeaustellungen zu verdanken ist.In diesem Programm werden ganz gezielte Hunde zur verpaarung ausgesucht, im Vordergrund stehen Funktionalität…

Your rating: none
Rating: 3.8 - 4 votes

520 gesamte Besucher, 0 heute

Gesponserte Links

Die Arbeit der Welpennothilfe

Speziell für Welpen in Not gibt es die Welpennothilfe. Der eingetragene Verein nimmt Welpen auf und versucht diese in der Folge zu vermitteln. Der Vorteil: Welpen lassen sich grundsätzlich einfacher vermitteln als erwachsene oder gar alte Hunde. Dennoch hat die Geschichte der Welpennothilfe auch ihre traurigen Kapitel. Das bekannteste Beispiel dafür ist Welpenklappe. Anfang 2009 eröffnet, wurden innerhalb eines halben Jahres so viele Welpen abgegeben, dass sie wieder geschlossen werden musste – ein trauriger Beleg für die Einstellung vieler Menschen zum Thema Hund.

Die Welpenklappe nimmt Welpen in Not auf.

Hundewelpen per Social Media und Facebook vermitteln

Auf der anderen Seite gibt es auch viele Geschichten mit Happy End. So mancher Hund, der schon früh zum Welpen in Not wurde, konnte schnell vermittelt werden und ein erfülltes Leben führen. Solche Storys sind keine Einzelfälle – dennoch dürfte es gerne noch viel mehr davon geben. Das Gute daran: Jeder kann dazu beitragen, sogar ganz ohne Geld oder nennenswerten Zeitaufwand, etwa durch die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit. Diese trägt zur Sensibilisierung bei und prägt das Bewusstsein der Gesellschaft in die richtige Richtung. Dank Facebook und anderen sozialen Online-Netzwerken ist die Informationsverbreitung einfacher denn je, gleichzeitig aber auch umso effektiver. Es reichen also schon wenige Mausklicks am heimischen PC aus, um Welpen in Not zu helfen und das Schicksal positiv zu verändern.

Welpen in Not können gut über Social Media Seiten wie Facebook vermittelt werden.

Lustige Überraschungspakete als Mitbewohner

Viele Welpen in Not haben eine ungeklärte Geschichte hinter sich. Ihr exaktes Alter ist nicht belegt, auch die Rasse ist oft nur schwer definierbar. Gerade das gefällt vielen Hundefreunden jedoch. Bei Mischlingswelpen ist kaum vorhersehbar, wie sie als erwachsene Mischlingshunde aussehen werden; die endgültigen Körpermaße der Junghunde können nur ungefähr geschätzt werden und bergen Raum für Überraschungen. Es ist also keine Überraschung, dass Welpen in Not gute Chancen auf ein neues Zuhause haben, bringen sie mit ihrem lustigen Aussehen und dem welpenhaften Verhalten doch eine Menge Leben und Fröhlichkeit in die Wohnung. Bedeutet: Der Mensch hat den heutigen Haushund erschaffen und ist nun verantwortlich dafür, dass es möglichst vielen Vierbeinern gut geht. Welpen in Not zu helfen, ist deswegen ein sehr guter Anfang.

Zeige deine Pfote!

Generell kann man an den Pfoten erkennen, ob es einmal ein großer oder eher ein kleiner Hund wird, auch haben manche Mischlingswelpen ziemlich markante Merkmale einer bestimmten Rasse. Fragen Sie ruhig das Personal im Tierheim oder der Auffangstation danach! Oder fragen Sie einen Tierarzt.

Lassen Sie sich im Tierheim genau über den Mischlingswelpen informieren.

Auch Mischlingswelpen sollten idealerweise die ersten 2 Monate bei der Mutter verbracht haben

Bei der Auswahl des Welpen aus dem Tierheim sollten Sie natürlich unbedingt auf dessen Alter und Gesundheit achten. Gut ist, wenn der Welpe nicht vor der 8. Woche von seiner Mutter genommen wird, denn in dieser Zeit lernen die Kleinen die wichtigsten Dinge ihres Lebens von der Mama. Sie selber sollten keinesfalls einen Welpen mit nach Hause nehmen, der jünger als 8 Wochen ist. Das könnte zur Folge haben, dass einige der natürlichen Verhaltensweisen nicht ausgebildet sind. Idealerweise sind Welpen aus dem Tierheim zwischen 8 und 10 Wochen. Sollte das Tierheim die Möglichkeit haben, die Welpen dort in den Zwingern mit ihrer Mutter zu halten, so ist das für die Kleinen wie auch für Sie optimal, denn Sie können hier genau beobachten, wie die Tiere sich verhalten. Schauen Sie genau hin: Ein Welpe sollte lebhaft, aktiv und ruhig ein wenig „pummelig“ sein. Vollkommen natürlich ist es auch, wenn er zu Ihnen kommt und Ihnen in die Hand „beißt“. Wenn all das vorhanden ist, kann man davon ausgehen, dass es sich um einen gesunden Welpen handelt. Letzte Gewissheit geben natürlich noch die tierärztlichen Untersuchungen.

Auch  Mischlingswelpen sollten idealerweise die ersten zwei Monate bei der Hundemutter verbracht haben.

Hundewelpen zu verschenken?

Ihr Welpe in Not sollte auf keinen Fall das Tierheim verlassen, ohne geimpft, entwurmt und gechipt zu sein. Denken Sie an den Internationalen Impfpass. Gute Tierheime setzen einen Vertrag auf, in dem auch Sie sich zu einigen Dingen verpflichten. Außerdem hinterfragen die Mitarbeiter zuvor Ihre Wohn- und Familienverhältnisse – nicht, um Sie zu ärgern, sondern um sicher zu stellen, dass Sie mit dem Hund gerecht und gut umgehen. Bedenken Sie, dass hierdurch für das Tierheim auch nicht unerhebliche Kosten entstehen und somit Tierheime eher selten Welpen zu verschenken haben.