Ainu Inu

Ainu Inu

Der Ainu Inu  – der Hokkaido Hund ist ein „Denkmal der Natur“ Der „Hokkaido“ Hund, wie der Ainu Inu auch genannt wird, hat eine große Ähnlichkeit mit dem Akita Inu Der Ainu Inu  ist eine Hunderasse, die man unter unterschiedlichen Bezeichnungen findet wie Hokkaido-Hund, Ainu-Hund, Ainu Inu oder Hokkaido-Ken.Den Namen Ainu-ken trägt er, weil man…

Details
Alaskan-Klee-Kai

Alaskan Klee Kai

Der Alaskan Klee Kai – intelligent, anpassungsfähig und familienfreundlich Der Alaskan Klee Kai hat Ähnlichkeit mit dem Alaskan Husky und dem Spitz Der Alaskan Klee Kai – kurz Klee Kai oder auch AKK – ähnelt optisch einem Alaskan Husky und im weitesten Sinne auch einem Spitz. Dieser aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammende, recht…

Details
American akita dog

American Akita

Der American Akita – ehemals ein begnadeter Bärenjäger Der American Akita besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb Ursprünglich ist der Akita als solcher eine japanische Hunderasse, die ihren Namen von der nördlichen Präfektur der Insel Honshu bekam. Der Zweig der American Akita – auch als Great Japanese Dog bezeichnet – ist eine Art Abspaltung seines japanischen Artgenossens. Ursprünglich…

Details
Barsoi2

Barsoi

Der Barsoi – ein russischer Windhund Barsois sind Windhunde mit aristokratischer Erscheinung Beim Barsoi – dessen Rassename Russkaya Psovaya Borzaya ist – handelt es sich um einen Russischen Windhund, der ein aristokratisches Erscheinungsbild abgibt. Der Name „Barsoi“ kommt aus dem Russischen – ?????? , sprich borsy – und bedeutet so viel wie „schnell“. Dies weist…

Details
Basenji

Basenji

Der Basenji – Kleines wildes Ding aus dem Busch Basenjis lieben die Unabhängigkeit Übersetzt bedeutet Basenji – in Ableitung von dem Wort „Basenschi“ aus der Sprache der Pygmäen – so viel wie „Kleines wildes Ding aus dem Busch“. Der Basenji gehört zu den Paria- bzw. den Schensihunden. Das sind so genannte urtümliche Hunde, die zwar…

Details
Basset2

Basset Hound

Der Basset Hound – bekannt auch als der „Dog“ aus  „Columbo“ Ist der Basset ein „Modehund“? Der Basset Hound – auch lediglich als Basset bezeichnet – ist den meisten Menschen wohl als „Hush Puppy“, dem Markenzeichen der gleichnamigen Schuhmarke, bekannt. Auch aus der Fernsehserie „Columbo“ her kennen ihn viele Zuschauer, wo er als Haustier Columbos…

Details
Bayerischer Gebirgsschweißhund

Bayerischer Gebirgsschweißhund

Bayerischer Gebirgsschweißhund – Ein ausdauernder Gebirgsjäger Die „Bracke“ zeichnet sich durch eine feine Nase und einen großen Bewegungsdrang aus Der Bayerische Gebirgsschweißhund – auch als Bavarian Mountain Dog bekannt – ist ein engagierter Jagdhund, der für den Einsatz in den Bergen gezüchtet wurde und im Prinzip auch dort hingehört. Er zählt zu den Laufhunden und…

Details
chiot bedlington terrier assis sagement  la campagne

Bedlington Terrier

Der Bedlington Terrier – ein Jagdhund mit viel Bewegungsdrang Der Bedlington Terrier ist eine Kreuzung aus Pudel, Whippet und Dandie Dinmont Terrier Der aus Großbritannien stammende kleine bis mittelgroße Bedlington-Terrier – auch unter der Bezeichnung Rothbury Terrier bekannt – hat auf den ersten Blick das Aussehen eines lammfrommen Schafs. Sein Charakter hingegen ist ganz anders:…

Details
Billy Rasse

Billy

Der Billy – Aus 3 mach eins… Billys lieben die Sonne und das Faulsein – auf der Jagd entwickeln Billy Hunde allerdings durchaus Ehrgeiz Der Billy, welcher seinen Namen aus dem Heimatort seines Erstzüchters hat, entstand aus drei nunmehr ausgestorbenen Hunderassen, nämlich den Larryes, den Céris und den Montaimboeufs. Beinahe hätte ihn nach dem 2.…

Details
Bloodhound

Bloodhound

Der Bloodhound – Hund der Kelten und Gallier Bloodhounds verfügen über einen extrem guten Geruchssinn Der Bloodhound ist ebenso unter der Bezeichnung Bluthund, Sankt-Hubertus-Hund, Hubertushund oder Chien de Saint-Hubert bekannt. Seine Geschichte reicht bis ins 2. Jahrhundert zurück. Er zählt zu den ältesten Laufhunden, die selbst Hirsche jagen können. Geschichte und Herkunft Steckbrief Bloodhound Ursprungsland:…

Details
Der Border Terrier wurde früher zur Fuchs- und Dachsjagd eingesetzt

Border Terrier

Der Border Terrier – Klein aber oho! Wie alle Terrier ist auch der Border Terrier ein Hund mit ausgeprägtem Jagdinstinkt Der Border Terrier stammt – der Bezeichnung „border“ für Grenze entsprechend – aus dem schottisch-englischen Grenzgebiet. In Großbritannien gehört er zu den beliebtesten Jagdterriern überhaupt. Ihm wird leichte Erziehbarkeit sowie Kinderliebe nachgesagt. Geschichte und Herkunft…

Details
Brandlbracke

Brandlbracke

Die Brandlbracke – ein Jagdhund mit hervorragendem Spürsinn Brandlbracken gelten als leichtführig, sollten aber nur in die Hände eines erfahrenen Jägers kommen Die Brandlbracke ist eine aus Österreich stammende anerkannte Hunderasse, die sehr lauf- und kletterfreudig und demzufolge gut geeignet für die Jagd in den Hochalpen ist. Sie gilt ferner als geschätzter Partner zum Brackieren,…

Details
Louisiana Catahoula puppy with pumpkins in Autumn

Catahoula Leopard Dog

Der Catahoula Leopard Dog – ein Sportler für Wasser, Wind und Wetter Früher wurde der Catahoula Leopard Dog für die Wildschwein- und Waschbärenjagd eingesetzt Der Catahoula Leopard Dog – auch unter den Alternativnamen Louisiana Catahoula Leopard Dog oder Catahoula Cur bekannt – ist eine amerikanische Hunderasse, die nicht von der FCI anerkannt wurde. Dieser intelligente, seltene…

Details
Moskitos

Chesapeake Bay Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever liebt die Jagd im Wasser Der „Chessie“ wurde früher für die Gänse- und Entenjagd eingesetzt Ihren Namen haben die Chesapeake-Bay-Retriever – kurz auch Chessie genannt – der Chesapeake-Bay in Maryland, im Osten der USA, zu verdanken. Dieser von der FCI offiziell anerkannte, aus den USA stammende Rassehund gilt bereits seit 1964 als…

Details
Chow-Chow2

Chow-Chow

Der Chow Chow – ein „Löwenhund“ mit blauer Zunge Einstmals war der Chow Chow der Lieblingshund der Queen Der Chow-Chow – dessen chinesischer Name übersetzt „aufgeplusterter Löwenhund“ bedeutet – wird bereits in Quellen aus dem 11. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Diese Hunderasse , die ursprünglich als Schutz-, Jagd- und Kriegshund gehalten wurde, kam über die…

Details
Dackel 1

Dackel

Langhaardackel, Kurzhaardackel, Rauhaardackel… Der Dackel ist ein beliebter Jagd- und Familienhund Der Dackel, auch Dachshund oder in der Jägersprache Teckel genannt, ist ein beliebter Jagd- wie auch Familienhund. Besonders ältere Menschen und Alleinstehende neigen dazu, sich einen Dackel anzuschaffen. Früher waren die Kurzhaardackel beliebter, während heute eher die Rauhaardackel gefragt sind. Geschichte und Herkunft Steckbrief…

Details
Deerhound in long grass

Deerhound

Der Deerhound – ein Aristokrat unter den Hunden Der Deerhound hat eine sanftes, freundliches und würdevolles Wesen Raue Schale – weicher Kern, so könnte man den Deerhound kurz charakterisieren. Er gehört zu den Riesen unter den Hunden und ist wohl die älteste Hunderasse Schottlands. Der Deerhound – auch als Schottischer Hirschhund bekannt – gilt aufgrund seines…

Details
Deutsch_Drahthaar_Hund

Deutsch Drahthaar

Der Deutsch Drahthaar – ein nervenstarkes Vollblut-Multitalent Als Vorstehhund apportiert der Drahthaar die erjagte Beute Der Deutsch Drahthaar ist eine große rauhaarige Hunderasse mit einem offenen, klugen Wesen. Er zählt zu den beliebtesten Jagdhunden, ist aber auch ein gutmütiger Familienhund. Als ein sehr bewegungsfreudiger Hund braucht er viel und intensiven Auslauf. Sein Besitzer muss genügend…

Details
Deutsch_Kurzhaar2

Deutsch Kurzhaar

Der Deutsch Kurzhaar – ein temperamentvoller Jagdhund mit Grandezza Bei artgerechter Behandlung ist der Deutsch Kurzhaar ein treuer Gefährte Der Deutsch Kurzhaar ist mit seinem weichen kurzhaarigen Fall und einer harmonischen Körperlinie einer der größten und beliebtesten deutschen Jagdhunde. Jäger bezeichnen ihn kurz als DK oder Kurzhaar. Da seine Vorfahren europäische Vorstehhunde waren, verfügt der…

Details
Deutsche Bracke Rasse

Deutsche Bracke

Die Deutsche Bracke – einer der ältesten Jagdhunde überhaupt Die Deutsche Bracke ist ein passionierter Jagdhund Bracken allgemein gelten als die Vorfahren der Jagdhunde mit Hängeohren und sind eine der ältesten Jagdhunde überhaupt. Die Deutsche Bracke wird auch heute noch – ihrem einstigen Hauptverbreitungsgebiet entsprechend – als „Olper Bracke“, „Westfälische Bracke“ oder „Sauerländer Bracke“ bezeichnet. Geschichte…

Details
Deutscher Jagdterrier Rasse

Deutscher Jagdterrier

Der Deutsche Jagdterrier – eine Jagdhund mit extremen Bewegungsdrang Deutsche Jagdterrier sind bei konsequenter Erziehung gelehrig und besonders gehorsam Der recht kleine Deutsche Jagdterrier ist ein typischer Jagdgebrauchshund mit hohem Bewegungsdrang, der bereits seit den Anfängen des 20. Jahrhunderts bei den Jägern großen Anklang fand. Er entstand aus dem Foxterrier sowie weiteren originären Terriern. Dabei wollte…

Details
Deutscher Wachtelhund Welpe 004

Deutscher Wachtelhund

Der Deutsche Wachtelhund – ein Jagdhund mit hoher Apportierfreude und feiner Nase Der Deutsche Wachtelhund liebt das Wasser Dieser jahrhundertealte deutsche Rassehund ist das Resultat von Kreuzungen verschiedener kleiner und mittelgroßer Jagdhunde. Ausschlaggebend war die Absicht, einen Hund zu erhalten, der unterschiedlich einzusetzen und in nahezu jedem Gelände gängig ist. Seine offizielle Führung als Hund mit…

Details
Dogo Argentino

Dogo Argentino

Der Dogo Argentino – Der Latino unter den Hunden Ein treuer Jagdhund – der Dogo Argentino zeichnet sich durch Hartnäckigkeit und Tapferkeit aus Die Argentinische Dogge – was Dogo-Argentino übersetzt heißt – stammt ursprünglich aus der Provinz Cordoba in Argentinien.Dieser Latino unter den Hunden entstand durch die Kreuzung gleich mehrerer Hunderassen und wurde einst für…

Details
Beagle2

English Beagle

Der Beagle – ein kinderlieber Laufhund mit Jagdtrieb Klug und bisweilen ungehorsam – auch ein Beagle sollte konsequent erzogen werden Der Beagle ist ein englischer Jagdhund und besitzt eine lange Tradition der selbstständigen Treibjagd auf Hasen und Füchse. Erst Anfang des 20.Jahrhundert wurde der Beagle nicht mehr nur als Gebrauchshund gezüchtet. Mit seinem fröhlichen Charakter…

Details
Cockerspaniel 2

English Cockerspaniel

Der English Cocker Spaniel – ein eigenwilliger Haushund Der English Cocker Spaniel ist ein Jagdhund mit aktivem und wachsamen Wesen Der Cocker Spaniel war lange Zeit aus unserem Straßenbild verschwunden. Heute findet man diesen temperamentvollen, anhänglichen aber auch häufig sehr eigenwilligen Haushund vielerorts wieder in Familien. Er ist ein recht robuster Hund, der sowohl große…

Details
Happy Dog Running Through A Meadow

English Setter

Der English Setter eignet sich bei richtiger Auslastung auch als Familienhund Der English Setter hat einen starken Bewegungsdrang und braucht viel Pflege Der English Setter ist ein Vorstehhund, der wie der Name schon verrät, aus England stammt. Nicht in seiner Heimat jedoch hauptsächlich in Frankreich, Skandinavien sowie in den USA gilt er auch als beliebter…

Details
springer spaniel dog jumping and running in the snow

English Springer Spaniel

Der English Springer Spaniel – einst eine der beliebtesten Rassen in England English Springer Spaniel apportieren gerne und sind sehr wasserliebend In seinem Heimatland England gehörte der English Springer Spaniel viele Jahre lang zu einer der beliebtesten Hunderassen überhaupt. Besonders in der Nachkriegszeit, in den Jahren 1946 bis 1948, bestand eine sehr große Nachfrage nach…

Details
Flat_Coated_Retriever2

Flat Coated Retriever

Der Flat Coated Retriever  – gelehrig, intelligent und wetterfest Wasserratte und Familienhund in einem Der Flat Coated Retriever – zu Deutsch: Glatthaariger Retriever – ist ein sehr aufmerksamer, intelligenter, gelehriger und aktiver Gebrauchshund. Aufgrund all dieser Charaktereigenschaften sowie seiner Schnelligkeit und seiner Wetterunempfindlichkeit ist er bereits über viele Jahre hinweg ein allseits beliebter Hund. Früher…

Details
Foxterrier2

Foxterrier

Der Foxterrier – klein, selbstbewusst und mit ausgeprägtem Jagdtrieb Der Foxterrier ist der „Individualist“ unter den Terriern Der Foxterrier – englisch: Fox Terrier – ist ein kleiner, sehr selbstbewusster, manchmal auch eigensinniger Hund mit ausgeprägtem Jagdtrieb. Es gibt ihn als Glatthaar- oder Drahthaarfox. Wurde dieser – aus England stammende – Hund ursprünglich für die Jagd…

Details
Galgo_espagnol2

Galgo Espanol

Der Galgo Espanol  – Grazie,  gepaart mit Schnelligkeit und Robustheit Der Galgo Espagnol ist ein sensibler Hund, der viel Auslauf braucht Der Galgo Espagnol, auch Spanischer Windhund genannt, ist ein beinahe zerbrechlich wirkender, graziler Hund, der sich dennoch neben seiner Schnelligkeit durch enorme Robustheit auszeichnet. Dieses recht große Tier, dessen Ursprung bereits in der Antike…

Details
Gordon_Setter2

Gordon Setter

Der Gordon Setter – ein schöner Naturhund mit ausgewogenem Naturell Gutmütig und gelehrig: der Gordon Setter lässt sich gut zum Rettungshund ausbilden Der Gordon Setter aus dem schottischen Hochland ist der kraftvollste Vertreter der Setterrasse. Charakteristisch ist seine „Black and Tan“ (schwarz und kastanienfarbene) Fellfärbung sowie sein freundliches Wesen. Zur Namensgebung trug der erste Gordon…

Details
Greyhound_1

Greyhound

Der Greyhound – Die Formel 1 unter den Hunden Als Familienhund ideal – der Greyhound ist ein intelligenter und anpassungsfähiger Genosse Hört man den Namen Greyhound, so denkt man automatisch an Windhund. Dabei lässt sich der heutige Greyhound in drei verschiedene Rubriken einteilen: Den Racing Greyhound, den englischen sowie den irischen Greyhound. Prinzipiell ist der…

Details
Jagdhund apportiert Fuchs

Großer Münsterländer

Der Große Münsterländer wurde früher besonders zur Federwildjagd eingesetzt Der Große Münsterländer lernt gerne und arbeitet bei der Jagd hochkonzentriert Der Große Münsterländer darf keineswegs mit dem Kleinen Münsterländer verwechselt werden. Obwohl beide aus ein und derselben Gegend stammen, haben sie jedoch unterschiedliche Zuchttiere in ihrer Ahnengalerie. Beim Großen Münsterländer handelt es sich um einen…

Details
Hannoverscher Schweisshund Rasse

Hannoverscher Schweißhund

Der gelehrige Hannoversche Schweißhund ist auch als Rettungshund geeignet Beharrlichkeit beim Jagen und ein sehr guter Geruchssinn zeichnen den Hannoverschen Schweißhund aus Der mittelgroße, starke Hannoversche Schweißhund ist ein Jagdhund, der ein eher ruhiger Vertreter mit einem sehr eigenen Charakter ist. Bekannt ist diese Rasse auch unter der Bezeichnung Hannoverian Hounds. Geschichte und Herkunft Steckbrief…

Details
Harrier Rasse

Harrier

Der Harrier – ein Meutehund mit hervorragendem Geruchssinn Der sanfte Harrier ist sehr intelligent und lernfreudig Es wird angenommen, dass der Harrier, der von den Normannen als französischer Meutehund auf die Britischen Inseln gebracht wurde, der älteste Laufhund dieser Inseln ist. „Hare“ ist sowohl im Französischen als auch im Englischen die Vokabel für „Hase“. Harrier ist…

Details
Heideterrier Rasse

Heideterrier

Der Heideterrier hat eine extrem gute Nase und liebt das Wasser Heideterrier brauchen viel Auslauf und Beschäftigung Den nicht als Rasse anerkannten Heideterrier gibt es in der Lüneburger Heide seit rund 30 Jahren, wo er vorwiegend für den Einsatz auf Wildschweine gezüchtet und eingesetzt wird. Heideterrier sind eine bewusste Kreuzung aus Deutschen Jagdterriern und Airedaleterriern.…

Details
Irish_setter2

Irish Setter

Der Irish Setter – ein schneller, wendiger Jagdhund mit kastanienrotem Fell Irish Setter sind Temperamentbündel mit hohem Bewegungsdrang Der Irish Setter – auch als Irischer Roter Setter bekannt – ist ein früherer Vorsteh- und Apportierhund, der schnell und sehr wendig ist. Bevorzugt wird er zur Enten-, Rebhühner-, Fasanen- und Schnepfenjagd in sumpfigem Gelände eingesetzt. Heute…

Details
Irish Terrier

Irish Terrier

Der Irish Terrier – A little too ready Temperament und Mut zeichnen den Irish Terrier aus Der temperamentvolle Irish Terrier, dessen Name bereits sein Ursprungsland Irland verrät, wird von Jack London als Hund „aus Gold – außen wie innen“ beschrieben. Auch heute noch ist er vielerorts ein beliebter Begleit- und Familienhund, der jedoch auch anderweitig…

Details
Der Irish Wolfhound ist mit 96 Zentimer Widerristhöhe die größte Hunderasse.

Irish Wolfhound

Der Irish Wolfhound – der König der Hunde Treu und sensibel – der irische Wolfshund reagiert stark auf menschlichen Blickkontakt Die große, rauhaarige Eminenz unter den Hunden zieht mit ihrer imposanten Erscheinung die Blicke auf sich. Der Irish Wolfhound (Irischer Wolfshund oder Irischer Windhund) zählt zu den größten Hunden auf unserem Globus und außerdem mit…

Details
Italienisches Windspiel Rasse

Italienisches Windspiel

Das Italienische Windspiel – ein extrem anhänglicher Windhund mit starkem Jagdinstinkt Das Italienische Windspiel ist auch unter dem Namen Italian Greyhound bekannt Das Italienische Windspiel ist im Prinzip die Miniaturausgabe des großen Windhundes. Bekannt ist der in Italien beheimatete Hund auch unter den Bezeichnungen Piccolo Levriero Italiano, Galgo Italiano, Italian Greyhound sowie unter den liebevollen Spitznamen…

Details
Jack_Russell_Terrier_Hund

Jack Russel Terrier

Der Jack Russell Terrier – ein quirliger Zeitgenosse Die Steckenpferde des Jack Russell: Wasser und Apportieren Der Jack Russell Terrier ist ein kleiner, liebenswerter sowie quirliger Kerl, den man einfach lieb haben muss. Er eignet sich für nahezu jede Aufgabe. Nicht selten tritt er im Zirkus mit Artisten auf. Mittlerweile ist er beinahe eine Art…

Details
Kai Rasse

Kai

Der Kai – eine sehr seltene Hunderasse, deren Export verboten ist Der Kai gilt als extrem scharf und wachsam Bei dem japanischen Kai, der auch unter den Bezeichnungen Kai Inu, Tora Inu oder tora-ken bekannt ist, handelt es sich um eine seltene Hunderasse, dessen Export strikt verboten ist. 1934 ernannte man ihn zum Naturdenkmal. Typisch für…

Details
Kleiner_Muensterlaender1

Kleiner Münsterländer

Der Kleine Münsterländer – der kleinste deutsche Vorstehhund Der Münsterländer ist ein passionierter Jagdhund und eignet sich auch gut als Rettungshund Der Kleine Münsterländer unterscheidet sich von seinem „großen Bruder“ – dem Münsterländer – nicht nur in der Größe sondern auch in der stets braun-weißen Farbe. Er ist der kleinste deutsche Vorstehhund. Dieser vielseitige Jagdgebrauchshund…

Details
Der Kooikerhondje zählt zu den sog. „Vogelhunden“

Kooikerhondje

Der Kooikerhondje – Der Kleine aus dem Nachbarland Als Entenjäger liebt der Kooikerhondje das Wasser Der – korrekt wäre „das“ – Kooikerhondje ist eine bei uns dem Namen nach bisher eher unbekannte Hunderasse aus den Niederlanden. Ähnlich wie der Spaniel, zählt auch er zu den Vogelhunden. Seinen Namen hat er aufgrund der speziellen Fangeinrichtungen, den…

Details
Magyar-Viszla-Charakter

Magyar Vizsla

Der Magyar Vizsla – ein ungarischer Jagdhund Magyar Vizslas bauen eine enge Beziehung zum Menschen auf und wollen gefordert werden Spricht oder liest man vom Magyar Vizsla, so muss man wissen, dass es sich hierbei um zwei Hunderassen handelt: Den Kurzhaarigen Ungarischen Vorstehhund – ungarisch Rövidsz?r? magyar vizsla – und den Drahthaarigen Ungarischen Vorstehhund – ungarisch Drótsz?r?…

Details
Norwich Terrier in the garden

Norwich Terrier

Der Norwich Terrier – ein verschmuster und kinderlieber Begleiter Der Norwich Terrier hat im Gegensatz zum Norfolk Terrier stehende Ohren Klein aber oho! Die Norwich Terrier sind extrem freundlich aber auch sehr lebhaft, ja sogar schelmisch.Bis Mitte des 20. Jahrhunderts führte man den Norwich und den Norfolk Terrier als gemeinsame Rasse, da sie beide aus der Grafschaft Norfolk…

Details
Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever – Der Hund mit dem Zungenbrechernamen Der Nova Scotia Duck Tolling Retriever wird seit 1996 in Deutschland gezüchtet Der Hund mit dem beinahe unaussprechlichen, langen Namen, der Nova Scotia Duck Tolling Retriever, wird auch Little River Duck Dog, Nova Scotia Retriever oder Toller genannt und kommt ursprünglich aus Südost-Kanada, genauer…

Details
Parson Jack Russell Terrier

Parson Russell Terrier

Der Parson Russell Terrier – Klein, quirlig & lebhaft Mutig, intelligent und selbstbewusst – der Parson Russell Terrier ist auch ein ausgezeichneter Jagdhund Die ursprüngliche Aufgabe des aus England stammenden Parson Russell Terriers war die Jagd im Fuchsbau. Dabei stellte er sich in der Regel so geschickt an, dass weder er noch der Fuchs verletzt…

Details
Portrait of young Patterdale Terrier in a garden

Patterdale Terrier

Der Patterdale Terrier – ein kleiner Jäger, der viel Auslastung braucht Der Patterdale Terrier eignet sich besonders für die Jagd auf Füchse und Dachse Patterdale Terrier sind englische Jagdhunde, die speziell für die Baujagd auf Dachse und Füchse gezüchtet wurden. Seit 1995 sind sie zwar vom UKC, jedoch bislang immer noch nicht vom KC oder…

Details
Der Charakter des Podenco kann als  sensibel und verschmust bezeichnet werden.

Podenco

Der Podenco – Nachfahr einer uralten in Ägypten verbreiteten Hunderasse Für die Kaninchenjagd prädestiniert – der Podenco Ibicenco verfügt über einen sehr guten Geruchssinn und ein feines Gehör Als „Podenco“ werden in Spanien Laufhunde, in manchen Regionen gar allgemein Jagdhunde bezeichnet. Die Schreibweise in der spanischen Region Galicien sowie in Portugal ist „Podengo“. Während es hierzulande noch recht wenige…

Details
Running Pudelpointer

Pudelpointer

Der Pudelpointer – ein gelehriger Hund mit feiner Nase Pudelpointer haben einen starken Jagdtrieb und apportieren gerne Der deutsche Pudelpointer ist halb Pointer, halb (Königs)Pudel, eine seltene Rasse und gelehrig sowie leicht erziehbar. Vom Pudel hat er den Jagdtrieb, vom Pointer die feine Nase geerbt. Nach den geltenden Regeln darf nur mit Pointern gezüchtet werden,…

Details
Rhodesian_Ridgeback2

Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback – auf der Spur des Löwen Der Ridgeback ist auch als Fährten- und Rettungshund gut geeignet Ursprünglich für die Löwenjagd gedacht, hält der Rhodesian Ridgeback heute immer häufiger als Familienhund Einzug in die deutschen Haushalte. Allgemein kann man sagen, dass dieses vielfältig einsetzbare Tier ein eleganter, würdevoller, ausdauernder sowie intelligenter Hund ist,…

Details
Saarloos Wolfhound 24

Saarloos Wolfhund

Der Saarloos Wolfhund – eine Kreuzung zwischen Russischen Wölfen und Schäferhund Saarloos Wolfhunde vereinen Eigenschaften des Wolfs und des Hundes Der Saarloos Wolfhund – auch Saarlooswolfhond genannt – war ursprünglich unter der Bezeichnung „Europäischer Wolfhund“ oder „Europese Wolfhond“ bekannt. Seinen jetzigen Namen bekam er nach seinem Hundezüchter Leendert Saarloos. Der Niederländer fand den Schäferhund zu…

Details
Saluki Portrait

Saluki

Der Saluki – einer der ältesten domestizierten Hunde Salukis sind anmutig, schnell und besonders sensibel Der Saluki – auch als Persischer Windhund bezeichnet – ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse und wahrscheinlich der älteste domestizierte Hund, den man kennt. Er stammt aus dem Nahen Osten, wobei fälschlicherweise häufig „Mittlerer Osten“ zu lesen ist, was…

Details
Der Samojede hat einen friedlichen Charkater und ist ein guter Familienhund.

Samojede

Samojede – Der Mittelgroße aus dem Norden Ein „Langstreckenläufer“ – der ausdauerende und intelligente Samojede hat ein freundliches Wesen Beim Samojeden, auch bekannt unter der Bezeichnung Samojedenhund, Samoiedskaïa Sabaka oder Samojedenspitz, handelt es sich um einen mittelgroßen Hund aus dem Norden. Verwandt ist er mit dem Spitz, und nicht selten wird er auch mit dem…

Details
Scottish Terrier

Scottish Terrier

Der Scottish Terrier – Kleine Persönlichkeit von der großen Insel Scottish Terrier sind selbstbewusste Kleintierjäger Der Scottish Terrier ist einer der 4 schottischen Terrierrassen, zu denen neben ihm der Skye Terrier, der West Highland White Terrier sowie der Cairn Terrier zählen. Der kleine, quirlige Kerl – auch liebevoll „Scotie“ oder „Scotch“ genannt – ist ein…

Details
Shiba_Inu1

Shiba Inu

Der Shiba Inu – Ein Hund mit feiner Nase und einem ausgeprägtem Jagdsinn Will geistig und körperlich gefördert werden – ein Shiba Inu braucht Beschäftigung Der Shiba Inu zählt – wie der Kishu, der Shikoku, der Kai, der Hokkaido-Hund auch Ainu Inu gennannt, und der Akita-Inu – zu den typisch japanischen Hunderassen. Dabei ist er…

Details
thai ridgeback dog portrait outdoors

Thai Ridgeback

Der Thai Ridgeback – ein familienfreundlicher Dickkopf Der Thai Ridgeback zählt zu den Pariahunden und ist eine der ältesten Hunderassen Bei dem Thai Ridgeback handelt es sich um eine sehr alte Hunderasse, die zu den Pariahunden – also zu den Hunden vom Urtyp – zählen. Allein schon wegen der Einsamkeit ihrer Heimat wurden diese Tiere…

Details
Tiroler Bracke  Rasse

Tiroler Bracke

Die Tiroler Bracke – ein Jagdhund mit sehr guter Nase und hervorragendem Orientierungssinn Auch die Tiroler Bracke stammt wie alle Bracken von der Keltenbracke ab Tiroler Bracken sind Jagdhunde, die als Gebrauchshunde für die Jagd im Wald und in den Bergen eingesetzt werden. Sie werden sowohl zur lauten Jagd auf Füchse und Hasen als auch als…

Details
Weimaraner2

Weimaraner

Der Weimaraner – ein „Försterhund“ mit feiner  Nase Das „Schnüffeln“ ist des Weimaraners Lust Der Weimaraner – der früher als „Försterhund“ galt – ist ein sehr auffälliger großer und schwerer Hund. Es ist die älteste deutsche Vorsteherrasse, die seit etwa 100 Jahren ohne Einkreuzungen gezüchtet wird. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass er zu…

Details
Welsh Terrier

Welsh Terrier

Der Welsh Terrier – Ein kleiner Airdale Terrier? Wachsam, fröhlich und anhänglich: Der Welsh Terrier zeichnet sich bei richtiger Hundeerziehung durch guten Gehorsam aus Der Welsh Terrier – auch als Waliser Terrier bekannt – stammt, wie der Name bereits verrät, aus Wales. Er ähnelt sehr stark dem wesentlich größeren Airdale Terrier, mit dem er jedoch…

Details
Whippets haben ein sensibles Wesen

Whippet

Whippet – der Schnelle von der Britischen Insel Sensibel und trotzdem willensstark – der sportliche Whippet ist auch ein guter Familienhund Die Whippets, welche aufgrund ihrer geringen Größe auch „Kleine Englische Windhunde“ genannt werden, sind wegen ihrer geringen Körperhöhe weniger anfällig für Verletzungen als beispielsweise ihr Pendant, der Greyhound. Daher wurden sie zu Beginn des…

Details