Bologneser

Bologneser

Der Bologneser – Schoßhund mit Wuschelfell Ein Temperamentbündel – der Bologneser ist ein kesser Spielkamerad Der Bologneser – auch Bichon Bolognais genannt – ist eng verwandt mit dem Havaneser, mit dem Malteser sowie mit dem Bichon Frisé.Sie alle gehören zu den Bichons, was so viel wie „Schoßhund“ (französisch „bichonner“ bedeutet „verhätscheln“) heißt. Und so ist…

Details
Bolonka Zwetna

Bolonka Zwetna

Der Bolonka Zwetna – das „bunte Schoßhündchen“ Bolonka Zwetnas sind treu, anhänglich und verschmust Der Bolonka als solcher lässt sich in drei Typen einteilen: In den weißen Bolonka Franzuska (den französischen Bichon) , in den farbigen Bolonka Zwetna sowie in den jüngeren Deutschen Bolonka, welcher seit 2003 als Reinzucht existiert. Kurze Beine, treuer Blick, wuscheliges…

Details
Boston_Terrier_1

Boston Terrier

Der Boston Terrier – Ein selbstbewusster Amerikaner Muskulös, kompakt und kraftvoll – der Boston Terrier lässt sich trotzdem recht einfach erziehen Der Boston-Terrier ist – entgegen seines Namens – keinesfalls ein Terrier sondern ein doggenartiger Hund, welcher durch die Kreuzung von Bulldogge und Terrier entstand und 1979 vom US-Bundesstaat Massachusetts, wo sich auch die namensgebende…

Details
Bullterrier _2

Bullterrier

Der Bullterrier – Liebenswert oder Kampfmaschine? Wird gerne mit dem Pittbull verwechselt – Der Bullterrier ist ein sensibler, freundlicher und anhänglicher Hund Der Bullterrier – auch in der Schreibweise Bull Terrier zu finden – wird leider viel zu oft als reiner Kampfhund betrachtet, Tatsache jedoch ist: Wird er liebevoll und konsequent erzogen, so ist er…

Details
Chihuahu_2

Chihuahua

Der Chihuahua – ein lebhafter, mexikanischer Kleinhund Ein Hund mit hoher Lebenserwartung Der Chihuahua (auch kurz „Chi“ genannt), gilt als die kleinste Hunderasse der Welt. Dies bezieht sich aber nur auf die Körpergröße und nicht auf das Ego des selbstbewußten und flinken Hundes. Zum ersten Mal wurde der Chihuahua im Jahr 1850 in der mexikanischen Provinz…

Details
Elo Gesichter

Elo

Der Elo – ein gelehriger Gesellschaftshund Der kinderliebe Elo eignet sich sehr gut als Familienhund Beim Elo handelt es sich um eine junge, nicht von der FCI anerkannte Hunderasse, die in die drei Gruppen Klein-Elos, Rau- und Glatthaar Elos einzuteilen sind. Elos sind ideale Familien- beziehungsweise Begleit- und Gesellschaftshunde, deren Name dem Markenschutz unterliegt und…

Details
Kromfohrlaender_Hund2

Kromfohrländer

Der Kromfohrländer – ein verspielter, intelligenter und wachsamer Zeitgenosse Oft als Promenadenmischung verkannt, ist der Kromfohrländer ein robuster und anhänglicher Hund Der Kromfohrländer ist ein Rassehund, der erst seit 1955 internationale Anerkennung fand. Sein Namen wurde abgeleitet vom Wohnort seiner ersten Hundezüchterin.Das Interessante an diesem Hund, der von den beiden Jagdhunden Foxterrier und Grand Griffon…

Details
Mittelschnauzer

Mittelschnauzer

Der Mittelschnauzer – Ein selbstbewusster Hund mit Schnauzbart Der Mittelschnauzer vereint Kinderliebe mit einem mutigen und ausdauerndem Charakter Typisch für den Mittelschnauzer sind auch bei ihm – wie bei seinen Verwandten, den Zwerg- und Riesenschnauzern – die dichten Augenbrauen sowie der kräftige Schnauzbart. Während er einst “Stallpinscher“ und „rauhaariger Pinscher“ hieß, erhielt er im 20.…

Details