Belgischer_Schaeferhund2

Belgischer Schäferhund

Der Belgische Schäferhund – ein Hund von Eleganz, Intelligenz und Loyalität Bei konsequenter Hundeerziehung und vielfältiger Beschäftigung ist der belgische Schäferhund ein treuer Begleiter Der elegant wirkende Belgische Schäferhund ist ein enger Verwandter des Deutschen Schäferhundes und wird in 4 Varianten gezüchtet. Den gleichen Hundetyp gibt es in den Niederlande unter dem Namen Hollandse Herdershond.…

Details
Bloodhound

Bloodhound

Der Bloodhound – Hund der Kelten und Gallier Bloodhounds verfügen über einen extrem guten Geruchssinn Der Bloodhound ist ebenso unter der Bezeichnung Bluthund, Sankt-Hubertus-Hund, Hubertushund oder Chien de Saint-Hubert bekannt. Seine Geschichte reicht bis ins 2. Jahrhundert zurück. Er zählt zu den ältesten Laufhunden, die selbst Hirsche jagen können. Geschichte und Herkunft Steckbrief Bloodhound Ursprungsland:…

Details
Bouvier_des_Flandres2

Bouvier des Flandres

Der Bouvier des Flandres – ein Hund mit Persönlichkeit und Charme Mutig und manchmal auch stur – Bouvier des Flandres wollen konsequent erzogen werden Der Bouvier des Flandres ähnelt auf den ersten Blick eher einem Bären denn einem Hund. Dieser, früher zum Rinderhüten eingesetzt und heute als Begleit- und Schutzhund verwandt, ist ein Hund von…

Details
chien volant – dog flying – black dog jumping

Schipperke

Der Schipperke – ein geduldiger und wachsamer Familienhund Schipperke bedeutet zu deutsch so viel wie „kleiner Schäferhund“ Das Wort „Schipperke“ entstammt dem flämischen Dialekt und bedeutet so viel wie „kleiner Schäferhund“. Der Schipperke wurde zwar in den Niederlanden sowie in Belgien gezüchtet, kommt jedoch ursprünglich aus Flandern. Als 1885 die damalige Königin Belgiens – Marie-Henriette…

Details