Herzwurmkrankheit-Muecken

Herzwurmkrankheit

Herzwurmkrankheit beim Hund Die Herzwurmkrankheit – auch Dirofilariose genannt – ist eine vorwiegend in Mittelmeerländern vorkommende Wurmerkrankung, die zudem in den USA sowie vereinzelt in Ungarn und im Tessin beheimatet ist. Ganz besondere Gefährdung besteht auf den Kanarischen Inseln, in Spanien, Südfrankreich sowie in der Po-Ebene. Verursacht wird die Dirofilariose durch einen – oder mehrere…

Details
Staupe Hund

Hundestaupe

Staupe beim Hund Die Hundestaupe – in Fachkreisen auch canine distemper genannt – zählt zu den gefürchtetsten, häufig auch tödlich endenden Viruserkrankungen beim Hund. Sie tritt weltweit und das nicht nur bei Hunden auf. Erkannt wurde sie erstmalig im 18. Jahrhundert.Lange jedoch war sie hierzulande nahezu ausgerottet, bis seit etwa zehn Jahren wieder vermehrt Fälle…

Details
Tollwutimpfung Hund

Tollwut

Tollwut bei Hunden Die gefürchtete, aber bei uns nahezu bekämpfte Tollwut ist für alle Säugetiere – so auch für uns Menschen – eine lebensbedrohliche Infektionskrankheit. Hierzulande wird das Tollwut-Virus – der Lyssavirus – auf den Hund fast ausschließlich durch den Biss infizierter Füchse übertragen. Der Mensch wiederum infiziert sich über den Hund. Die Inkubationszeit kann…

Details
Toxoplasmose

Toxoplasmose

Toxoplasmose bei Hunden Bei der Toxoplasmose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die Menschen wie auch Hunde gleichzeitig betreffen können. Ausgelöst wird sie durch Kleinstlebewesen. Häufig erfolgt die Infektion durch die im Katzenkot enthaltenen Eier, allerdings besteht die größere Ansteckungsquelle im Verzehr rohen Schafs-, Ziegen- oder Schweinefleischs. Symptome und Krankheitsverlauf Die Toxoplasmose ist vor allem…

Details
Magendrehung Operation

Tuberkulose

Tuberkulose bei Hunden Beim Hund tritt die Tuberkulose – eine bakterielle Infektion – äußerst selten auf. Eine Übertragung vom Menschen auf das Tier ist aber durchaus möglich. Hierbei atmet der Hund tuberkulösen Staub ein. Symptome und Krankheitsverlauf Der Verlauf einer caninen Tuberkulose kann sich über mehrere Monate ja sogar Jahre hinziehen. Zunächst beginnt die Tuberkulose…

Details
Fuchsbandwurm

Wurmbefall

Wurmbefall bei Hunden Es existieren viele verschiedene Wurmarten, die den Hund befallen können. Die meisten dieser Würmer gehen auf den Hund über, während dieser irgendwo schnuppert oder etwas frisst. Dabei nimmt er die Wurmeier oder –larven auf. Man unterscheidet zwischen Band-, Spul-, Haken- oder Peitschenwürmer. Einige Wurmarten gelangen durch Parasiten in den Hundekörper, wie etwa…

Details
Zwingerhusten

Zwingerhusten

Zwingerhusten bei Hunden Der Zwingerhusten tritt zumeist nur dort auf, wo mehrere Hunde beisammen sind, wie etwa in Tierheimen und Tierpensionen. Ein verstärktes Auftreten im Frühjahr und im Herbst ist zu beobachten. Verursacht wird er durch verschiedene Viren, wie beispielsweise dem menschlichen Grippevirus. Symptome und Krankheitsverlauf Zwingerhusten äußert sich vor allem durch den typischen Reizhusten…

Details