Akita_Inu_Hund

Akita Inu

Der Akita Inu – ein charakterstarker, treuer Hund mit Wolfsähnlichkeit Statussymbol in Japan – der reinrassige Akita Inu Der Akita Inu (Inu bedeutet „Hund“) zählt zu den großen japanischen Hunderassen. Alternative Bezeichnungen für den kräftigen Hund mit dem dichten Fell sind Akita Ken und Japanischer Akita. Namensgeberin dieser sehr alten Hunderasse ist die Präfektur Akita…

Details
Alano-espanol

Alano Espagnol

Der Alano Espagnol – Bodybuilder auf vier Beinen Der Alano ist ein direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes In den romanischen Sprachen steht die Bezeichnung „Alano“ häufig allgemein für massige, muskulöse Hunde. Und so nennen die Spanier beispielsweise auch die Deutsche Dogge „Alano Alemán“. Man nimmt an, dass der Alano direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes sei,…

Details
American akita dog

American Akita

Der American Akita – ehemals ein begnadeter Bärenjäger Der American Akita besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb Ursprünglich ist der Akita als solcher eine japanische Hunderasse, die ihren Namen von der nördlichen Präfektur der Insel Honshu bekam. Der Zweig der American Akita – auch als Great Japanese Dog bezeichnet – ist eine Art Abspaltung seines japanischen Artgenossens. Ursprünglich…

Details
dog having fun

American Bulldog

Der American Bulldog – ein Kraftpaket mit hohem Selbstbewusstsein American Bulldogs brauchen eine konsequente Erziehung Der American Bulldog – zu Deutsch „Amerikanische Bulldogge“ – ist eine Hunderasse aus den USA, welche bislang nicht von der FCI –der Fédération Cynologique Internationale – anerkannt wurde. Ursprünglich wurden diese Hunde für sehr unterschiedliche Aufgaben gezüchtet, weshalb es auch…

Details
American Staffordshire Terrier

American Staffordshire Terrier

Der American Staffordshire Terrier – Der Mutige mit den vielen Namen Bewacht sein „menschliches Rudel“ mit Argusaugen: der American Stafford ist ein dominanter Hund mit hohem Durchsetzungsvermögen Der American Staffordshire Terrier ist eine Kreuzung aus Terrier und Bulldog, mit der zu Beginn des 19. Jahrhunderts begonnen wurde. Den Namensteil „Staffordshire“ bekam er von seinem Herkunftsort,…

Details
Anatolischer Hirtenhund

Anatolischer Hirtenhund

Der Anatolische Hirtenhund – ein kraftvoller und muskulöser Wachhund Unter den anatolischen Hirtenhunden gibt es vier unterschiedliche Schläge Den Anatolischen Hirtenhund – türkisch Çoban Köpe?i – an sich gibt es nicht, vielmehr fasst der größte kynologische Dachverband, die Fédération Cynologique Internationale (kurz FCI), die verschiedenen Hirtenhund-Typen Akba?, Kangal, Karaba? und Kars-Hund zusammen. Sie unterscheiden sich…

Details
Appenzeller Sennenhund

Appenzeller Sennenhund

Der Appenzeller Sennenhund – Der Appezöller Bläss, bald eine Rarität? Wetterunempfindlich, flink und intelligent – als Hütehund kann der Appenzeller Sennenhund Herden mit 200 Tieren zusammenhalten Der Appenzeller Sennenhund ist, wie sein Name bereits verrät, ein Schweizer Hirten- und Bauernhund, der sich ideal an die dortigen wirtschaftlichen wie auch landschaftlichen Gegebenheiten anpassen kann und dort…

Details
Berger_Blanc_Suisse1

Berger Blanc Suisse

Der Berger Blanc Suisse – ein Schäferhund in Weiß Der Weiße Schweizer Schäferhund ist ein kinderlieber, wachsamer und sehr gelehriger Zeitgenosse Der Berger Blanc Suisse – übersetzt Weißer Schweizer Schäferhund – ist ebenso ein aufmerksamer Wachhund, wie auch ein gelehriger Arbeitshund und ein kinderlieber Familienhund.Er hat sich im Laufe der Jahrzehnte von seinem deutschen Verwandten…

Details
Berner Sennenhund1

Berner Sennenhund

Der Berner Sennenhund – ein kräftiger Begleiter mit glänzendem Fell und Herz Kennen Sie den „Dürrbächler“? Immer häufiger sieht man in Deutschland den Berner Sennenhund mit seinem dreifarbigen langen Fell und dem gutmütigen Augenausdruck. Zu den Berner Sennenhunden, die sich im kräftig-harmonischen Körperbau ähneln, gehören der Appenzeller Sennenhund, der Entlebucher Sennenhund und der Große Schweizer…

Details
Bernhardiner2

Bernhardiner

Der Bernhardiner  – ein anhänglicher Hunderiese mit Retter-Image Spielfreude und Verantwortungsbewußtsein – typisch für den Bernhardiner Immer noch weckt der Anblick eines Bernhardiners (offiziell St. Bernhardshund) bei vielen die Assoziation mit einem Lawinenhund in den Schweizer Alpen. Doch längst ist der Bernhardiner mit seiner imposanten Statur mehr Begleit- und Familienhund, als Rettungshund. Der aufgrund seiner…

Details
Bologneser

Bologneser

Der Bologneser – Schoßhund mit Wuschelfell Ein Temperamentbündel – der Bologneser ist ein kesser Spielkamerad Der Bologneser – auch Bichon Bolognais genannt – ist eng verwandt mit dem Havaneser, mit dem Malteser sowie mit dem Bichon Frisé.Sie alle gehören zu den Bichons, was so viel wie „Schoßhund“ (französisch „bichonner“ bedeutet „verhätscheln“) heißt. Und so ist…

Details
Bouvier_des_Flandres2

Bouvier des Flandres

Der Bouvier des Flandres – ein Hund mit Persönlichkeit und Charme Mutig und manchmal auch stur – Bouvier des Flandres wollen konsequent erzogen werden Der Bouvier des Flandres ähnelt auf den ersten Blick eher einem Bären denn einem Hund. Dieser, früher zum Rinderhüten eingesetzt und heute als Begleit- und Schutzhund verwandt, ist ein Hund von…

Details
Briardwelpe

Briard

Der Briard – Der Franzose mit der Beatles-Frisur Ein idealer Familienhund – der Charakter des „Berger de Brie“ ist ausgeglichen, freundlich  und wachsam Einst Hof- und Bauernhund, ist der Briard, der seinen Ursprung in Frankreich hat, heute ein wahrer Familienhund geworden. Bekannt ist er auch unter dem Namen „Berger de Brie“. Er hat nicht nur…

Details
Broholmer

Broholmer

Der Broholmer – Kein Schoß-, sondern ein Schlosshund Die dänische Hunderasse des Broholmers – auch als „alter dänischer Hund“ bezeichnet – hat ihren Namen vom gleichnamigen Schloss Broholm auf der Insel Fünen.Dieser edle, ruhige Hund kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und war zeitweise beinahe komplett als Hunderasse verschwunden. Geschichte und Herkunft Steckbrief Broholmer Ursprungsland:…

Details
Bullmastiff1

Bullmastiff

Der Bullmastiff  – schwere Zeiten für Wilddiebe im England des 19.Jahrhundert Der Bullmastiff ist auch als Polizeihund im Vereinigten Königreich beliebt. Dass der Bullmastiff überhaupt existiert, haben wir den englischen Wildhütern aus dem 19. Jahrhundert zu verdanken, die für das Stellen der immer mehr werdenden Wildhüter einen entsprechenden Hund benötigten. Das war deshalb so wichtig, weil…

Details
Cane Corso Rasse

Cane Corso

Der Cane Corso – ein respekteinflössender Wachhund Der Cane Corso Italiano hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt Der Cane Corso – mit vollem Namen Cane Corso Italiano – ist ein mittelgroßer bis großer, von der FCI anerkannter Rassehund aus Italien, der früher sowohl als Wach- als auch als Schutz-, Polizei- und Fährtenhund seinen Einsatz fand sowie ebenfalls für…

Details
Moskitos

Chesapeake Bay Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever liebt die Jagd im Wasser Der „Chessie“ wurde früher für die Gänse- und Entenjagd eingesetzt Ihren Namen haben die Chesapeake-Bay-Retriever – kurz auch Chessie genannt – der Chesapeake-Bay in Maryland, im Osten der USA, zu verdanken. Dieser von der FCI offiziell anerkannte, aus den USA stammende Rassehund gilt bereits seit 1964 als…

Details
Chow-Chow2

Chow-Chow

Der Chow Chow – ein „Löwenhund“ mit blauer Zunge Einstmals war der Chow Chow der Lieblingshund der Queen Der Chow-Chow – dessen chinesischer Name übersetzt „aufgeplusterter Löwenhund“ bedeutet – wird bereits in Quellen aus dem 11. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Diese Hunderasse , die ursprünglich als Schutz-, Jagd- und Kriegshund gehalten wurde, kam über die…

Details
Deutsch_Drahthaar_Hund

Deutsch Drahthaar

Der Deutsch Drahthaar – ein nervenstarkes Vollblut-Multitalent Als Vorstehhund apportiert der Drahthaar die erjagte Beute Der Deutsch Drahthaar ist eine große rauhaarige Hunderasse mit einem offenen, klugen Wesen. Er zählt zu den beliebtesten Jagdhunden, ist aber auch ein gutmütiger Familienhund. Als ein sehr bewegungsfreudiger Hund braucht er viel und intensiven Auslauf. Sein Besitzer muss genügend…

Details
Deutsche_Dogge_Hund

Deutsche Dogge

Die Deutsche Dogge – ein imposanter Auftritt Schulterhöhe von 1,09 Metern? Die deutsche Dogge machts möglich Die Deutsche Dogge ist ein sehr imposanter, großer Hund, der sich nicht nur durch seine Eleganz als Vorzeigehund sondern auch durch sein Wesen als liebevoller Familienhund eignet. Sie mag Kinder wie auch Katzen und beteiligt sich gerne am Familienleben.…

Details
Deutscher_Boxer_Rasse

Deutscher Boxer

Der Deutsche Boxer – ein gutmütiger Familienhund Ein Hund, lebhaft voller Kraft und Anmut Der Deutsche Boxer ist im Gegensatz zu seinem Aussehen ein sehr friedlicher und freundlicher Hund mittlerer Größe. Kam er in früheren Zeiten als Jagd-, Dienst-, Wach-, Begleit- oder Schutzhund zum Einsatz, so ist er heute in erster Linie ein Familienhund geworden.…

Details
Der Deutsche Pinscher ist eine guter Mäusefänger

Deutscher Pinscher

Der Deutsche Pinscher – Ein selbstsicherer Individualist Als „Rattenfängerhund“ stellte der Deutsche Pinscher vor über 100 Jahren seine Jagdeigenschaften unter Beweis Einst ein beliebter Ratten- und Kutscherhund, wurde der Deutsche Pinscher 2003 auf die Liste der vom Aussterben bedrohten Haustierrassen gesetzt. Aufgrund seines Arbeitseinsatzes bekam er die Bezeichnung „Rattler“ oder „Stallpinscher“ zugedacht. In seiner Geschichte…

Details
Deutscher_Schaeferhund

Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund – auf der Beliebtheitsskala ganz oben Ein Schäferhund bedeutet Treue, Anhänglichkeit und Klugheit pur Der Deutsche Schäferhund zählt mit zu den beliebtesten Hunderassen weltweit. Er ist nicht nur ein zuverlässiger Familienhund sondern auch ein vielseitig einsetzbarer Gebrauchshund. Geschichte und Herkunft Steckbrief Deutscher Schäferhund Ursprungsland: Deutschland Standardnummer: 166 Widerristhöhe: Rüden: 60-65 cm, Hündinnen:…

Details
Dobermann_Rasse

Dobermann

Der Dobermann – elegant, muskulös und kraftvoll Bei richtiger Sozialisierung ist der Dobermann auch als Familienhund haltbar Der Dobermann, welcher als einzige deutsche Hunderasse den Namen seines ersten bekannten Hundezüchters führt, ist ein sehr eleganter, muskulöser Hund. Häufig wird er mit dem Rottweiler verwechselt, da eine gewisse Ähnlichkeit besteht. Er ist ein typischer Einmann-Hund, welcher…

Details
Dogo Argentino

Dogo Argentino

Der Dogo Argentino – Der Latino unter den Hunden Ein treuer Jagdhund – der Dogo Argentino zeichnet sich durch Hartnäckigkeit und Tapferkeit aus Die Argentinische Dogge – was Dogo-Argentino übersetzt heißt – stammt ursprünglich aus der Provinz Cordoba in Argentinien.Dieser Latino unter den Hunden entstand durch die Kreuzung gleich mehrerer Hunderassen und wurde einst für…

Details
Dogo Canario

Dogo Canario

Der Dogo Canario – Der Spanier, den beinahe nichts aus der Ruhe bringt Verwandt mit der spanischen Dogge: der Dogo Canario ist ein Hund mit starkem Schutztrieb Der Dogo Canario hat seinen Ursprung in Spanien beziehungsweise auf den Kanaren, vorwiegend Gran Canaria und Teneriffa. Er zählt zu einer sehr alten Hunderasse , die bereits Ende…

Details
big dog on the field

English Mastiff

Der English Mastiff wurde früher auch zur Bärenjagd eingesetzt der Old English Mastiff zählt zu den größten Hunden überhaupt Der Mastiff – auch als Old English Mastiff oder Englische Dogge bekannt – stammt aus England und ist eine der größten Hunde hierzulande. Er gilt als Ursprung vieler großer Hunderassen, wie etwa die des Bernhardiners, des…

Details
Der Entlebucher Sennenhund ist von lebhaftem Charakter und leibt das ausgelassene Spiel

Entlebucher Sennenhund

Der Entlebucher Sennenhund – Ein flinker und wendiger Schweizer Import Als seinem Besitzer treu ergebener Hund braucht der Entlebucher Sennenhund dennoch eine konsequente Hundeerziehung Der Entlebucher Sennenhund ist ein recht unbekannter Rassehund, der seine Heimat in der Schweiz hat und als robustes Tier mit einem ziemlich massiven Knochenbau gilt. Damit ist er dennoch der kleinste…

Details
Jagdhund apportiert Fuchs

Großer Münsterländer

Der Große Münsterländer wurde früher besonders zur Federwildjagd eingesetzt Der Große Münsterländer lernt gerne und arbeitet bei der Jagd hochkonzentriert Der Große Münsterländer darf keineswegs mit dem Kleinen Münsterländer verwechselt werden. Obwohl beide aus ein und derselben Gegend stammen, haben sie jedoch unterschiedliche Zuchttiere in ihrer Ahnengalerie. Beim Großen Münsterländer handelt es sich um einen…

Details
Hund

Großer Schweizer Sennenhund

Der Große Schweizer Sennenhund – ein Hof- und Haushund mit ausgeprägtem Schutzververhalten Der Große Schweizer Sennenhund ist der größte unter den Sennenhunden Insgesamt gibt es 4 Schweizer Sennenhunderassen: den kaum bekannten Entlebucher, den Appenzeller Sennenhund, den wohl am bekanntesten Berner Sennenhund sowie den seltenen Großen Schweizer Sennenhund. Letzterer ist der größte sowie der schwerste dieser…

Details
Hovawart_Rasse

Hovawart

Der Hovawart – ein Gebrauchshund mit Tradition Bei konsequenter Hundeerziehung ist der Hovawart ein wachsamer und treuer Familienhund Bei dem Hovawart handelt es sich um eine alte deutsche Gebrauchshunderasse, die ihre Verwendung in vielseitiger Hinsicht findet. Beachtenswert ist, dass der Rassestandard lediglich die Forderung nach Gesundheit und körperlicher Leistungsfähigkeit, nicht aber nach Aussehen stellt. Geschichte…

Details
Irish Terrier

Irish Terrier

Der Irish Terrier – A little too ready Temperament und Mut zeichnen den Irish Terrier aus Der temperamentvolle Irish Terrier, dessen Name bereits sein Ursprungsland Irland verrät, wird von Jack London als Hund „aus Gold – außen wie innen“ beschrieben. Auch heute noch ist er vielerorts ein beliebter Begleit- und Familienhund, der jedoch auch anderweitig…

Details
Kai Rasse

Kai

Der Kai – eine sehr seltene Hunderasse, deren Export verboten ist Der Kai gilt als extrem scharf und wachsam Bei dem japanischen Kai, der auch unter den Bezeichnungen Kai Inu, Tora Inu oder tora-ken bekannt ist, handelt es sich um eine seltene Hunderasse, dessen Export strikt verboten ist. 1934 ernannte man ihn zum Naturdenkmal. Typisch für…

Details
Kaukasischer Owtscharka

Kaukasischer Owtscharka

Der Kaukasische Owtscharka – Der Hund mit dem unaussprechlichen Namen Der Kaukasische Schäferhund ist ein robuster Hund mit großem Durchsetzungsvermögen Der Kaukasische Owtscharka – auch Südrussischer Owtscharka, nur Owtscharka oder auch Kaukasischer Schäferhund genannt – ist eine sehr alte und ursprüngliche Hunderasse , über deren genaue Herkunft man verschiedene Hypothesen kennt. Heute ist der –…

Details
le komondor

Komondor

Der Komondor – der „König“ der Hirtenhunde Komondore sind sehr eigenständige und wachsame Hütehunde Der Komondor ist ein sehr großer ungarischer Hirtenhund, der auch als „König der Hirtenhunde“ bezeichnet wird. Der Name wird auf der 1. Silbe betont und unterschiedlich interpretiert bzw. übersetzt: Einerseits wird behauptet, er stamme vom ungarischen Wort „komor“ ab, was übersetzt…

Details
Kurzhaarcollie Charakter

Kurzhaarcollie

Der Kurzhaarcollie – ein intelligentes und wachsames Arbeitstier Der seltene Kurzhaarcollie wird seit 1961 in Deutschland gezüchtet Kurzhaarcollies wurden ursprünglich von britischen Farmern mit dem Ziel, einen Hund zu erhalten, der sorgfältig mit den Viehherden zusammenarbeitet, gezüchtet. Hierzulande ist diese Rasse – dessen erstes Exemplar erst 1961 zu uns kam – immer noch sehr selten.…

Details
Kuvasz1

Kuvasz

Der Kuvasz – der „Bären“- Hund Ein Kuvasz gehört in die Hände eines erfahrenen Hundebesitzers Der Kuvasz ist ein recht großer, weißer Hirtenhund, der eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Bären hat. Ähnliche Hunde gab es bereits etwa 400 Jahre nach Christi. Bei den Vertretern dieser Hunderasse handelt es sich um große Individualisten, die sehr intelligent,…

Details
two  lakeland terrier

Lakeland Terrier

Der Lakeland Terrier – ein kinderfreundlicher Wachhund mit Dickschädel Früher wurde der Lakeland Terrier zur Fuchsjagd eingesetzt Lakeland Terrier sind – obwohl nicht mit ihm verwandt – vom Äußeren her dem Welsh Terrier ähnlich. Eine Verwandtschaft besteht vielmehr zwischen ihnen und dem Bedlington, dem Dandie Dinmont Terrier sowie dem Border. Seinen Namen erhielt er von…

Details
Leonberger2

Leonberger

Der Leonberger – ein Löwenhund mit souveräner Gelassenheit Ein wachsamer Familienhund – ein Leonberger hütet Haus und Hof Der Leonberger macht mit seiner imposanten Statur, der löwenartigen Mähne und seinem menschfreundlichen Wesen Eindruck auf sein Umfeld. In seinen Eigenschaften spiegeln sich die Anlagen seiner Ausgangsrassen, die des Pyrenäen-Berghundes und des Neufundländers wieder. Von letzterem hat…

Details
Mastino Napoletano

Mastino Napoletano

Der Mastino Napoletano – Ein römischer Krieger Verteidigt sein Revier mit Entschlossenheit – Der Mastino Napoletano ist ein Hund mit starkem Selbstbewusstsein Der Mastino Napoletano – auch Neapolitanischer Mastiff genannt – stammt aus Italien und bestätigt die These, dass Schönheit Ansichtssache ist. Geschichte und Herkunft Steckbrief Mastino Napoletano Ursprungsland: Italien Standardnummer: 197 Widerristhöhe: Rüden: 65…

Details
Mittelschnauzer

Mittelschnauzer

Der Mittelschnauzer – Ein selbstbewusster Hund mit Schnauzbart Der Mittelschnauzer vereint Kinderliebe mit einem mutigen und ausdauerndem Charakter Typisch für den Mittelschnauzer sind auch bei ihm – wie bei seinen Verwandten, den Zwerg- und Riesenschnauzern – die dichten Augenbrauen sowie der kräftige Schnauzbart. Während er einst “Stallpinscher“ und „rauhaariger Pinscher“ hieß, erhielt er im 20.…

Details
Brauner Spitz

Mittelspitz

Der Mittelspitz  – im Mittelalter eine der verbreitetsten Hunderassen Der Mittelspitz gilt als ausgeglichen und menschenbezogen Spitze gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Farben, dennoch haben sie Einiges gemein, wie etwa das dichte, langstehende Haarkleid. Der Mittelspitz ist einer der verschiedenen Spitzhunde und steht leider auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Haustierrassen. Mittelspitze…

Details
Norfolk Terrier

Norfolk Terrier

Der Norfolk Terrier – Ein kleiner Schelm unter den Hunden Der Rattenfänger aus Norfolk: Der kleine Norfolk Terrier ist ein begnadeter Schädlingsbekämpfer Der Norfolk Terrier zählt zu den kleinsten der Terrier. Bis zum Jahre 1964 gehörten die beiden aus der britischen Grafschaft Norfolk stammenden Norfolk Terrier und die Norwich Terrier einer einzigen Hunderasse an. Einziges…

Details
Norwich Terrier in the garden

Norwich Terrier

Der Norwich Terrier – ein verschmuster und kinderlieber Begleiter Der Norwich Terrier hat im Gegensatz zum Norfolk Terrier stehende Ohren Klein aber oho! Die Norwich Terrier sind extrem freundlich aber auch sehr lebhaft, ja sogar schelmisch.Bis Mitte des 20. Jahrhunderts führte man den Norwich und den Norfolk Terrier als gemeinsame Rasse, da sie beide aus der Grafschaft Norfolk…

Details
Pekinese1

Pekinese

Der Pekinese –  ein geheiligtes Wesen aus dem Reich der Mitte Intelligenz, Wachsamkeit und Mut zeichnen den kleinen Pekinesen aus Der Pekinese – auch Pekingese, Peking-Palasthund oder früher Löwenhund genannt – ist eine anerkannte chinesische Hunderasse, deren Zuchtbuch in Großbritannien geführt wird. Dieser kleine, selbstbewusste und eigenwillige Hund wurde einst an den chinesischen Kaiserhöfen gehalten…

Details
Puli

Puli

Der Puli – Der Schnüren- und Bänderhund Wegen seines langen Fellkleids hat der Puli ein eher wasserscheues Wesen Der Puli – die ungarische Bezeichnung für „Führer“ – ist eine bei uns noch nicht allzu bekannte Hunderasse mit einer langen Geschichte. Seinen Ursprung findet er laut den meisten Quellen in Ungarn. Andere sprechen davon, dass er…

Details
Pyrenen Berghund

Pyrenäenberghund

Der Pyrenäenberghund – ein kraftvoller weisser Riese Der kinderliebe Pyrenäenberghund eignet sich auch als Familienhund Der Pyrenäenberghund – auch unter den Namen Chien de Montagne des Pyrénées oder Patou bekannt – ist wohl der kräftigste Hund, den man kennt. Trotz seiner enormen Größe ist dieser Arbeitshund, der zur Gruppe der Herdenschutzhunde zählt, ein sehr liebevoller,…

Details
Rhodesian_Ridgeback2

Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback – auf der Spur des Löwen Der Ridgeback ist auch als Fährten- und Rettungshund gut geeignet Ursprünglich für die Löwenjagd gedacht, hält der Rhodesian Ridgeback heute immer häufiger als Familienhund Einzug in die deutschen Haushalte. Allgemein kann man sagen, dass dieses vielfältig einsetzbare Tier ein eleganter, würdevoller, ausdauernder sowie intelligenter Hund ist,…

Details
Riesenschnauzer

Riesenschnauzer

Der Riesenschnauzer – Sanfter Riese oder riesiger Sanfter Große Treue und Anhänglichkeit zeichnen den Riesenschnauzer aus Schnauzer sind prinzipiell die gleichen Hunderassentypen wie Pinscher.Sie werden in drei Kategorien eingeteilt: Zwerg-, Mittel- und Riesenschnauzer. Letzterer ist – wie der Name bereits verrät – der größte dieser Familie. Er zählt zu den anerkannten Gebrauchshunderassen und zeichnet sich…

Details
Rottweiler_Hund

Rottweiler

Der Rottweiler – ein Kraftpaket für einen Besitzer mit Verantwortung Stark und dominant: der Rottweiler braucht eine konsequente Hundeerziehung Der Rottweiler zählt zu den großen und stämmigen Hundetypen und war in früheren Zeiten als Viehtreiber- und Wachhund im Einsatz. Er ist von selbstsicherem, aufmerksamem Wesen und besitzt eine friedliche Grundstimmung. Bei nicht vorhandener oder falscher…

Details
Russkiy Toy Rasse

Russkiy Toy

Der Russkiy Toy – klein aber oho! Den Russkiy Toy Terrier gibt es in langhaariger und kurzhaariger Version Das Wort „Toy“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „Spielzeug“. Und genau so sieht der kleine Russkiy Toy aus. Er ist ein lebhafter, quirliger, stets gut gelaunter Hund, der keineswegs ängstlich oder gar aggressiv ist. Als Vorfahre…

Details
Sarplaninac

Sarplaninac

Der Šarplaninac – auch unter dem Namen Jugoslawischer Hirtenhund bekannt Šarplaninacs sind selbstsichere und besonders eigenständige Hunde Šarplaninacs sind ebenfalls unter der Bezeichnung Sar Planina oder Illyrian Sheepdog bekannt. Mancherorts werden sie auch nur kurz und liebevoll Sarpla genannt. Bis 1957 lief diese Rasse unter dem Namen „Illyrischer Schäferhund“. Šarplaninacs sind Rassehunde aus Mazedonien und Serbien,…

Details
chien volant – dog flying – black dog jumping

Schipperke

Der Schipperke – ein geduldiger und wachsamer Familienhund Schipperke bedeutet zu deutsch so viel wie „kleiner Schäferhund“ Das Wort „Schipperke“ entstammt dem flämischen Dialekt und bedeutet so viel wie „kleiner Schäferhund“. Der Schipperke wurde zwar in den Niederlanden sowie in Belgien gezüchtet, kommt jedoch ursprünglich aus Flandern. Als 1885 die damalige Königin Belgiens – Marie-Henriette…

Details
Schwarzer Terrier

Schwarzer Terrier

Der Schwarze Terrier – Dienst bei der Roten Armee Konsequente Hundeerziehung ist vonnöten – der schwarze Terrier ist kein Anfängerhund Der Schwarze Terrier – auch wegen seiner Herkunft Russischer Schwarzer Terrier genannt – ist eine imposante Erscheinung, die durch ihr raues, abstehendes Fell noch zusätzlich an Größe gewinnt. Er wurde erst in diesem Jahrhundert nach…

Details
Scottish Terrier

Scottish Terrier

Der Scottish Terrier – Kleine Persönlichkeit von der großen Insel Scottish Terrier sind selbstbewusste Kleintierjäger Der Scottish Terrier ist einer der 4 schottischen Terrierrassen, zu denen neben ihm der Skye Terrier, der West Highland White Terrier sowie der Cairn Terrier zählen. Der kleine, quirlige Kerl – auch liebevoll „Scotie“ oder „Scotch“ genannt – ist ein…

Details
Shiba_Inu1

Shiba Inu

Der Shiba Inu – Ein Hund mit feiner Nase und einem ausgeprägtem Jagdsinn Will geistig und körperlich gefördert werden – ein Shiba Inu braucht Beschäftigung Der Shiba Inu zählt – wie der Kishu, der Shikoku, der Kai, der Hokkaido-Hund auch Ainu Inu gennannt, und der Akita-Inu – zu den typisch japanischen Hunderassen. Dabei ist er…

Details
Spitz2

Spitz

Der Spitz –  nicht erst seit Wilhelm Busch ein wachsamer Hund Wachsamkeit pur – der Spitz ist mancherorten als „Kläffer“ verschrien Der Spitz hat eine ziemlich lange Tradition und nicht alle von ihnen tragen diese Bezeichnung in ihrem Namen. Viele Hunderassen sind aus diesem kleinen frechen Kerl hervorgegangen. Die wohl bekanntesten Spitze sind der Wolfsspitz,…

Details
thai ridgeback dog portrait outdoors

Thai Ridgeback

Der Thai Ridgeback – ein familienfreundlicher Dickkopf Der Thai Ridgeback zählt zu den Pariahunden und ist eine der ältesten Hunderassen Bei dem Thai Ridgeback handelt es sich um eine sehr alte Hunderasse, die zu den Pariahunden – also zu den Hunden vom Urtyp – zählen. Allein schon wegen der Einsamkeit ihrer Heimat wurden diese Tiere…

Details
pagneul tibtain de profil gueule ouverte

Tibet Spaniel

Der Tibet Spaniel – ehemals ein begnadeter Rattenfänger im Himalaya Der wetterfeste Tibet Spaniel ist besonders wachsam und eigenständig Gemeinsam mit dem Lhasa Apso, dem Do Khyi und dem Tibet Terrier bildet der Tibet-Spaniel die Gruppe der Tibetischen Hunde, wobei er der kleinste der vier Arten ist. Alle jedoch unterscheiden sich vollkommen in ihrem Aussehen.…

Details
Tibet_terrier1

Tibet Terrier

Der Tibet Terrier – der Hütehund aus dem Himalaya Liebt den Familienanschluß – der Tibet Terrier will immer dabei sein Entgegen der Bezeichnung „Terrier“ ist der Tibet Terrier keineswegs ein Terrier sondern ein Hütehund. In seiner Heimat Tibet hatte er in Höhen von um die 4500 m gemeinsam mit dem Tibet Mastiff die Aufgabe, Viehherden…

Details
Tosa Inu

Tosa Inu

Der Tosa Inu – Kampfmaschine Hund? Heute überwiegend als Wachhund im Einsatz: der früher für Hundekämpfe gezüchtete Tosa Inu Der Tosa Inu – kurz Tosa – ist ein japanischer Kampfhund und ebenfalls unter den Bezeichnungen Tosa-Kampfhund oder Sumo-Inu bekannt. Als eine der einzigen Hunderassen, die immer noch zu offiziellen Hundekämpfen herangezogen wird, gilt der Tosa…

Details
Welsh Terrier

Welsh Terrier

Der Welsh Terrier – Ein kleiner Airdale Terrier? Wachsam, fröhlich und anhänglich: Der Welsh Terrier zeichnet sich bei richtiger Hundeerziehung durch guten Gehorsam aus Der Welsh Terrier – auch als Waliser Terrier bekannt – stammt, wie der Name bereits verrät, aus Wales. Er ähnelt sehr stark dem wesentlich größeren Airdale Terrier, mit dem er jedoch…

Details
Xoloitzcuintle dog, grey background

Xoloitzcuintle

Der Xoloitzcuintle – der Hund des mexikanischen Gottes Xolotl Der Xoloitzcuintle ist ein mexikanischer Nackthund Der Xoloitzcuintle – Scholoitz-kuint-li ausgesprochen – ist ein mexikanischer Nackthund, der in drei verschiedene Größen untergliedert wird und in zwei Varietäten – mit, beziehungsweise ohne Haar – vorkommt. Früher wurden für die Zucht des Xoloitzcuintles – kurz auch als Xolo bezeichnet –…

Details
Yorkshire_Terrier_Rasse

Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier – ein intelligenter, mutiger Kleinhund Ein Hund mit Beschützerinstinkt – ein „Yorkie“ legt sich schon mal mit den Großen an Noch vor mehreren Jahrzehnten war der Yorkshire Terrier als Hunderasse nur in Fachkreisen bekannt. Aber schon bald eroberte der kleine mutige und anhängliche Hund die westliche Welt und wurde zur beliebtesten Kleinhunderasse.…

Details
Zwergpinscher

Zwergpinscher

Der Zwergpinscher – Ein quirliger Schoßhund Ein Vierbeiner mit starkem Bewegungsdrang – der Zwergpinscher liebt Hundesportarten wie Agility oder Dogdancing Aufgrund seiner Farbe, die an ein Reh denken lässt, wird der Zwergpinscher auch Rehpinscher genannt. Weitere Bezeichnungen, die man dieser Hunderasse gibt, sind Minidoberman, Minpin oder Miniature Pinscher. Die Österreicher nennen diese Hunderasse auch Rehrattler.…

Details
Zwergschnauzer

Zwergschnauzer

Der Zwergschnauzer – Der kleine, quirlige Bruder Ausdauernd bei Sport und Spiel – Zwergschnauzer  bewegen sich gerne Der Zwergschnauzer ist einer der drei Schnauzertypen und neben dem Mittelelschnauzer  sowie dem Riesenschnauzer der kleinste seiner Art. Im Prinzip sind Pinscher und Schnauzer gleiche Hundetypen, die sich lediglich in der Fellstruktur unterscheiden. Geschichte und Herkunft Steckbrief Zwergschnauzer…

Details
Zwergspitz

Zwergspitz

Der Zwergspitz – ein kluges, verspieltes und anhängliches Kerlchen Wie alle Spitze, so zählt auch der Zwergspitz zu den ältesten Hunderassen in Europa Spitze sind die älteste Hunderasse auf unserem europäischen Kontinent. Man unterteilt sie in Wolfspitz/Keeshond, Großspitz, Mittelspitz, Kleinspitz und Zwergspitz/Pomeranian. Diese Untergliederung richtet sich nach der Größe der Hunde, wobei der Zwergspitz der…

Details