Hallo, Besucher! [Registrieren | Anmelden

€300 €

Renly – Rauhaar-Podenco

  • Liebevolles Zuhause gesucht von: Renly, noch in Spanien
  • Mischling aus welchen Rassen / bzw. welche Rasse ?: Rauhaar-Podenco
  • Geschlecht: Rüde
  • Alter: 2
  • Gechipt: ja
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Tierheim in: Barcelona, Spanien
  • Homepage: https://tierhilfe-verbindet.de/vm/renly.php
  • Kontaktperson: Karin Ontl
  • Telefon: 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
  • Postleitzahl: 85586
  • Ort: Poing
  • Strasse / Hausnr.: Riesengebirgsstr. 41
  • Bundesland: Berlin
  • Land: Deutschland
  • Aufgegeben: 13. März 2019 17:23
  • Läuft ab in: 358 tage, 5 Stunden
h1903renly
h1903renly3h1903renly4h1903renly5h1903renly6

Beschreibung

Renly
Rauhaar-Podenco

Alter und Größe: 2 Jahre 45 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Katzentest möglich
Besonderheit: Angsthund
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/bei Barcelona

Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diesen Hund eine Patenschaft übernehmen

Renly wurde gemeinsam mit einem anderen großen, zutraulichen Podenco auf der Straße eingesammelt. Nur weil er unbedingt bei seinem Hundefreund bleiben wollte, ließ er die Fangaktion über sich ergehen, denn eigentlich verunsichert der nahe Kontakt zu uns Menschen den feschen Renly. Das heißt nun nicht, dass Renly von Menschen misshandelt wurde, vielmehr glauben wir, dass er in seiner Prägungsphase als Welpe nicht genügend Kontakt zu uns Menschen hatte und uns deshalb nicht so richtig einschätzen kann. Er weiß nicht, was man von ihm will und möchte sich eigentlich lieber in Luft auflösen, wenn er angefasst wird. Trotz dieser Unsicherheit hat er aber bisher kein einziges Mal geschnappt oder richtiges Abwehrverhalten gezeigt. Und das ist eine ganz tolle Basis, um ihm in einem Zuhause mit Ruhe, Geduld und viel Liebe zu zeigen, was „man“ von einem Hund im Zusammenleben erwartet. Ein souveräner Ersthund wäre für Renly ein tolles Vorbild, da könnte er sich viel abschauen und entspannten Umgang mit uns Menschen lernen. Ob der Ersthund männlich oder weiblich ist spielt keine Rolle, denn Renly versteht sich mit allen Artgenossen bestens, die Hundesprache kann er nämlich aus dem Effeff.

Bei einem ängstlichen Hund muss man natürlich einige Sicherheitsvorkehrungen treffen, um ein Entwischen zu vermeiden. Und Renly wird versuchen zu entwischen, solange bis er wirkliches Vertrauen gefasst hat, das liegt einfach in der Natur eines ängstlichen Hundes. Aber das alles kann ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern, das ist kein Hexenwerk, sondern verlangt einfach ein bisschen menschliche Disziplin und vorausschauendes Denken.

Möchten Sie aus Renly ein vollwertiges, fröhliches Familienmitglied machen, dann melden Sie sich bei mir, damit wir für die Adoption alles in die Wege leiten können.

Weitere Fotos und ein Video finden Sie auf der oben genannten Homepage.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

18 gesamte Besucher, 1 heute

  

Anzeigen ID: 6025c88ae82ada4e

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....
Gesponserte Links