Hallo, Besucher! [Registrieren | Anmelden

€350,00 €

Spike (Hündin aus dem Tierschutz) sucht ein Zuhause

  • Liebevolles Zuhause gesucht von: Mischling aus dem Tierschutz
  • Mischling aus welchen Rassen / bzw. welche Rasse ?: Mischling
  • Geschlecht: Hündin
  • Alter: 2
  • Gechipt: ja
  • EU-Heimtierausweis: ja
  • Tierheim in: Rumänien
  • Homepage: http://www.anytime-for-animals.de
  • Kontaktperson: Anytime for Animals e. V.
  • Telefon: 01623062180
  • Postleitzahl: 31303
  • Ort: Burgdorf
  • Strasse / Hausnr.: Plantagenweg 13
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Aufgegeben: 31. August 2020 09:01
  • Läuft ab in: 341 tage, 8 Stunden
IMG-20200815-WA0026
DSC_0320_-_Kopie.JPGWhatsApp_Image_2020-08-13_at_10.19.23.jpegIMG_20200804_164802

Beschreibung

Als unser Partnerverein Animal Life Sibiu mit einem andern Hund in der Tiearztpraxis war, kam eine verzweifelt Frau mit Spike an der Leine.

Sie suchte ein Zuhause und fragte nach, ob die Tierärzte ihn einschläfern würden, wenn sie es nicht schafft.
Sie musste umziehen, denn wegen Corona hatte sie ihren Job verloren. Animal Life hat den lieben Spike daraufhin sofort aufgenommen. Animal Life Sibu tat das, obwohl sie wussten, was auf sie zukommt und wie schwer es sein wird, so einen Hund zu vermitteln.

Spike ist leider nicht einfach. Er ist lieb zu Menschen. Man kann mit ihm alles machen und tun. Leider ist er (noch) unverträglich und aggressiv anderen Hunden gegenüber. Seine Besitzerin erzählte uns, dass es als Junghund von mehreren Hunden attackiert wurde und so schwer verletzt wurde, dass er damals fast starb.
Es gibt aber Hoffnung, denn sie erzählte noch, dass Spike ein paar Hundefreunde hatte, die er akzeptiert hat. Also man kann und wird daran arbeiten.

Das zweite Problem ist, dass der Hund gar nicht gut läuft. Die Bänder am Knie sind laut Tierarzt sehr weich und schwach.
Wir wissen nicht, ob die Ursachen der Knieinstabilität eine angeborene oder erworbene Bänderschwäche ist. Der Tierarzt möchte ihn noch nicht operieren. Spike bekommt Artrovet und er braucht regelmäßige Spaziergänge und kontrollierte Bewegung, um die Muskulatur aufzubauen und die Gelenke zu stärken. Dass er bei seiner Besitzerin an der Kette leben musste, hat seinen Beinen gar nicht gut getan.

Wir hoffen, dass wir Spike bis zur Ausreise stabilisiert haben und hoffen, dass sich irgendwo dort draußen ein schönes Zuhause für Spike findet.

Bei Interesse würden wir uns freuen, wenn Sie nach dem aktuellen Stand von Spike fragen.

PS: Spike trug das Halsband bei der Übernahme!!! Er trägt kein Stachelhalsband!!

Spike ist ca. am 29.05.2018 geboren, wiegt 38 kg und hat eine Schulterhöhe von 71 cm.

Aktuell lebt Spike noch in Sibiu, Rumänien. Von dort kann sie aber jederzeit ausreisen.
Bei ihrer Ausreise ist er vollständig geimpft, gechippt, kastriert, entwurmt und entfloht.

Möchten Sie Spike ein Zuhause geben?
Dann senden Sie uns eine e-mail an vermittlung@anytime-for-animals.de und stellen Sie sich kurz vor. Bitte senden Sie außerdem Ihre Kontaktdaten mit, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.
Auch die Kontaktaufnahme unter 01623062180 ist möglich, bitte Nachricht oder Whatsapp hinterlassen und wir melden uns zurück.

Bedenken Sie bitte, dass wir alle berufstätig sind und nicht immer sofort antworten können.

Unsere Schützlinge werden nach einer Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Verantwortlichkeit

Anytime for Animals e. V.

Vereinsitz:

Nicole Knyf (1. Vorsitzende)
Plantagenweg 13
31303 Burgdorf
nicole.knyf@anytime-for-animals.de

Registergericht Amtsgericht Hildesheim
Registernummer VR 200567
Finanzamt 31303 Burgdorf, Steuernummer: 16/200/92988

Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen Region Hannover (Zuständige Aufsichtsbehörde)
Dr. Katja Riedel
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover

46 gesamte Besucher, 5 heute

  

Anzeigen ID: 2205f4c8c03ccdb4

Ihre Anfrage wird bearbeitet, bitte warten ....
Gesponserte Links

Anzeige