Herzwurmkrankheit-Muecken

Herzwurmkrankheit

Herzwurmkrankheit beim Hund Die Herzwurmkrankheit – auch Dirofilariose genannt – ist eine vorwiegend in Mittelmeerländern vorkommende Wurmerkrankung, die zudem in den USA sowie vereinzelt in Ungarn und im Tessin beheimatet ist. Ganz besondere Gefährdung besteht auf den Kanarischen Inseln, in Spanien, Südfrankreich sowie in der Po-Ebene. Verursacht wird die Dirofilariose durch einen – oder mehrere…

Details
Staupe Hund

Hundestaupe

Staupe beim Hund Die Hundestaupe – in Fachkreisen auch canine distemper genannt – zählt zu den gefürchtetsten, häufig auch tödlich endenden Viruserkrankungen beim Hund. Sie tritt weltweit und das nicht nur bei Hunden auf. Erkannt wurde sie erstmalig im 18. Jahrhundert.Lange jedoch war sie hierzulande nahezu ausgerottet, bis seit etwa zehn Jahren wieder vermehrt Fälle…

Details
Leptospirose

Leptospirose

Leptospirose – Hundetyphus Zunächst wurde Leptospirose erstmalig 1852 beim Hund diagnostiziert, ehe man die menschliche Leptospirose erkannte. Man nannte die canine Leptospirose auch Hundetyphus. Anlässlich einer Beschreibung auf einer Stuttgarter Hundeausstellung bekam sie dann 46 Jahre später den Namen Stuttgarter Hundeseuche.Bei den Erregern der Leptospirose handelt es sich um bewegliche, fadenförmige, spiral gewundene Bakterien mit…

Details
Rassekrankheiten bei Hunden

Rassekrankheiten

Rassetypische Krankheiten bei Hunden Der Volksmund besagt, dass Mischlingshunde die gesünderen Hunde seien, dieses kann man manchmal unterschreiben, denn zahlreiche Extremzüchtungen sowie der falsch verstandene Ehrgeiz einiger Hundezüchter gehen und gingen auf Kosten der Gesundheit des Hundes. Wer also einen Hund kaufen möchte, der einer Hunderasse angehört, die für bestimmte Hundekrankheiten anfällig ist, sollte sich…

Details
Magendrehung Operation

Tuberkulose

Tuberkulose bei Hunden Beim Hund tritt die Tuberkulose – eine bakterielle Infektion – äußerst selten auf. Eine Übertragung vom Menschen auf das Tier ist aber durchaus möglich. Hierbei atmet der Hund tuberkulösen Staub ein. Symptome und Krankheitsverlauf Der Verlauf einer caninen Tuberkulose kann sich über mehrere Monate ja sogar Jahre hinziehen. Zunächst beginnt die Tuberkulose…

Details
Fuchsbandwurm

Wurmbefall

Wurmbefall bei Hunden Es existieren viele verschiedene Wurmarten, die den Hund befallen können. Die meisten dieser Würmer gehen auf den Hund über, während dieser irgendwo schnuppert oder etwas frisst. Dabei nimmt er die Wurmeier oder –larven auf. Man unterscheidet zwischen Band-, Spul-, Haken- oder Peitschenwürmer. Einige Wurmarten gelangen durch Parasiten in den Hundekörper, wie etwa…

Details