Akita_Inu_Hund

Akita Inu

Der Akita Inu – ein charakterstarker, treuer Hund mit Wolfsähnlichkeit Statussymbol in Japan – der reinrassige Akita Inu Der Akita Inu (Inu bedeutet „Hund“) zählt zu den großen japanischen Hunderassen. Alternative Bezeichnungen für den kräftigen Hund mit dem dichten Fell sind Akita Ken und Japanischer Akita. Namensgeberin dieser sehr alten Hunderasse ist die Präfektur Akita…

Details
Alano-espanol

Alano Espagnol

Der Alano Espagnol – Bodybuilder auf vier Beinen Der Alano ist ein direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes In den romanischen Sprachen steht die Bezeichnung „Alano“ häufig allgemein für massige, muskulöse Hunde. Und so nennen die Spanier beispielsweise auch die Deutsche Dogge „Alano Alemán“. Man nimmt an, dass der Alano direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes sei,…

Details
Alaskan Malamute

Alaskan Malamute

Der Alaskan Malamute – Der State Dog Alaskas Ein Hund mit ausgeprägtem Bewegungsdrang – der Alaskan Malamute ist kein Stadthund Der aus den Vereinigten Staaten stammende Alaskan Malamute ist offizieller „State Dog“ Alaskas. Gezüchtet wird er in erster Linie zum Ziehen schwerer Lasten, und so wundert es auch nicht, dass dieser Rassehund als einer der…

Details
American akita dog

American Akita

Der American Akita – ehemals ein begnadeter Bärenjäger Der American Akita besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb Ursprünglich ist der Akita als solcher eine japanische Hunderasse, die ihren Namen von der nördlichen Präfektur der Insel Honshu bekam. Der Zweig der American Akita – auch als Great Japanese Dog bezeichnet – ist eine Art Abspaltung seines japanischen Artgenossens. Ursprünglich…

Details
dog having fun

American Bulldog

Der American Bulldog – ein Kraftpaket mit hohem Selbstbewusstsein American Bulldogs brauchen eine konsequente Erziehung Der American Bulldog – zu Deutsch „Amerikanische Bulldogge“ – ist eine Hunderasse aus den USA, welche bislang nicht von der FCI –der Fédération Cynologique Internationale – anerkannt wurde. Ursprünglich wurden diese Hunde für sehr unterschiedliche Aufgaben gezüchtet, weshalb es auch…

Details
Beauceron

Beauceron

Der Beauceron – Ein selbstbewusster Franzose Die Eigenständigkeit und Dominanz des Beauceron fordert eine starke Hand Der Beauceron wird auch Berger de Beauce oder Chien de Beauce wegen des Landstriches, in dem er hauptsächlich vertreten ist, sowie wegen seiner typischen Pfotenfarbe Bas-Rouge genannt. Er ist mit dem Briard eng verwandt und gehört in Deutschland einer…

Details
Belgischer_Schaeferhund2

Belgischer Schäferhund

Der Belgische Schäferhund – ein Hund von Eleganz, Intelligenz und Loyalität Bei konsequenter Hundeerziehung und vielfältiger Beschäftigung ist der belgische Schäferhund ein treuer Begleiter Der elegant wirkende Belgische Schäferhund ist ein enger Verwandter des Deutschen Schäferhundes und wird in 4 Varianten gezüchtet. Den gleichen Hundetyp gibt es in den Niederlande unter dem Namen Hollandse Herdershond.…

Details
Berger_Blanc_Suisse1

Berger Blanc Suisse

Der Berger Blanc Suisse – ein Schäferhund in Weiß Der Weiße Schweizer Schäferhund ist ein kinderlieber, wachsamer und sehr gelehriger Zeitgenosse Der Berger Blanc Suisse – übersetzt Weißer Schweizer Schäferhund – ist ebenso ein aufmerksamer Wachhund, wie auch ein gelehriger Arbeitshund und ein kinderlieber Familienhund.Er hat sich im Laufe der Jahrzehnte von seinem deutschen Verwandten…

Details
Berner Sennenhund1

Berner Sennenhund

Der Berner Sennenhund – ein kräftiger Begleiter mit glänzendem Fell und Herz Kennen Sie den „Dürrbächler“? Immer häufiger sieht man in Deutschland den Berner Sennenhund mit seinem dreifarbigen langen Fell und dem gutmütigen Augenausdruck. Zu den Berner Sennenhunden, die sich im kräftig-harmonischen Körperbau ähneln, gehören der Appenzeller Sennenhund, der Entlebucher Sennenhund und der Große Schweizer…

Details
Billy Rasse

Billy

Der Billy – Aus 3 mach eins… Billys lieben die Sonne und das Faulsein – auf der Jagd entwickeln Billy Hunde allerdings durchaus Ehrgeiz Der Billy, welcher seinen Namen aus dem Heimatort seines Erstzüchters hat, entstand aus drei nunmehr ausgestorbenen Hunderassen, nämlich den Larryes, den Céris und den Montaimboeufs. Beinahe hätte ihn nach dem 2.…

Details
Bloodhound

Bloodhound

Der Bloodhound – Hund der Kelten und Gallier Bloodhounds verfügen über einen extrem guten Geruchssinn Der Bloodhound ist ebenso unter der Bezeichnung Bluthund, Sankt-Hubertus-Hund, Hubertushund oder Chien de Saint-Hubert bekannt. Seine Geschichte reicht bis ins 2. Jahrhundert zurück. Er zählt zu den ältesten Laufhunden, die selbst Hirsche jagen können. Geschichte und Herkunft Steckbrief Bloodhound Ursprungsland:…

Details
Bobtail2

Bobtail

Der Bobtail – ein Fellknäuel mit starker Persönlichkeit Ein verspielter und treuer Gefährte – das ist der Bobtail Wenn das zottige Fell des lebhaften Bobtails beim Laufen im Wind fliegt, sind nicht nur die Kinder von dieser schönen Hunderasse angetan. Ursprünglich war der Bobtail mit seiner Abstammung von den kontinental-europäischen Hirtenhunden eher ein Arbeitstier als…

Details
Bordeaux_Dogge1

Bordeaux Dogge

Die Bordeaux Dogge – ein sensibles Kraftpaket mit faltenreicher Stirn Der massive Körperbau prädestiniert die Bordeaux Dogge auch als Schutz- und Wachhund Die Bordeaux Dogge (synonym Dogue de Bordeaux) wirkt, mit ihrem massiven Körperbau und der in Falten gelegten Stirn, auf viele Mitmenschen einschüchternd. Dabei ist sie mit einer liebevoll-konsequenten Hundeerziehung ein anhänglicher Familienhund. Die…

Details
Bouvier_des_Flandres2

Bouvier des Flandres

Der Bouvier des Flandres – ein Hund mit Persönlichkeit und Charme Mutig und manchmal auch stur – Bouvier des Flandres wollen konsequent erzogen werden Der Bouvier des Flandres ähnelt auf den ersten Blick eher einem Bären denn einem Hund. Dieser, früher zum Rinderhüten eingesetzt und heute als Begleit- und Schutzhund verwandt, ist ein Hund von…

Details
Briardwelpe

Briard

Der Briard – Der Franzose mit der Beatles-Frisur Ein idealer Familienhund – der Charakter des „Berger de Brie“ ist ausgeglichen, freundlich  und wachsam Einst Hof- und Bauernhund, ist der Briard, der seinen Ursprung in Frankreich hat, heute ein wahrer Familienhund geworden. Bekannt ist er auch unter dem Namen „Berger de Brie“. Er hat nicht nur…

Details
Bullmastiff1

Bullmastiff

Der Bullmastiff  – schwere Zeiten für Wilddiebe im England des 19.Jahrhundert Der Bullmastiff ist auch als Polizeihund im Vereinigten Königreich beliebt. Dass der Bullmastiff überhaupt existiert, haben wir den englischen Wildhütern aus dem 19. Jahrhundert zu verdanken, die für das Stellen der immer mehr werdenden Wildhüter einen entsprechenden Hund benötigten. Das war deshalb so wichtig, weil…

Details
Cane Corso Rasse

Cane Corso

Der Cane Corso – ein respekteinflössender Wachhund Der Cane Corso Italiano hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt Der Cane Corso – mit vollem Namen Cane Corso Italiano – ist ein mittelgroßer bis großer, von der FCI anerkannter Rassehund aus Italien, der früher sowohl als Wach- als auch als Schutz-, Polizei- und Fährtenhund seinen Einsatz fand sowie ebenfalls für…

Details
Moskitos

Chesapeake Bay Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever liebt die Jagd im Wasser Der „Chessie“ wurde früher für die Gänse- und Entenjagd eingesetzt Ihren Namen haben die Chesapeake-Bay-Retriever – kurz auch Chessie genannt – der Chesapeake-Bay in Maryland, im Osten der USA, zu verdanken. Dieser von der FCI offiziell anerkannte, aus den USA stammende Rassehund gilt bereits seit 1964 als…

Details
Chinook Rasse

Chinook

Der Chinook – ehemals ein Schlittenhund der Indianer Nordamerikas Die Rasse des Chinook ist vom Aussterben bedroht Der Chinook wurde nach einem Indianervolk im Norden Nordamerikas benannt. Dabei war der Hundezüchter Arthur Walden eigentlicher Namensgeber dieses charmanten Hundes mit dem betörenden Blick: Sein Lieblingshund hieß Chinook. Der große, kräftige Hund weist Eigenschaften eines guten Schlittenhundes auf,…

Details
Dalmatiner_Hunde

Dalmatiner

Der Dalmatiner – ein fröhlicher Hund mit fotogenem Charakter Die Hunderasse des Dalmatiner zählt zu den ältesten Hunderassen überhaupt Der Dalmatiner (kroatisch Dalmatinac) ist ein kräftiger und dennoch schlanker Hund, der sehr lebhaft und lauffreudig ist. Als sein Herkunftsgebiet gilt die östliche Adriaküste, das frühere Jugoslawien. Sein markantestes Charakteristikum ist die eigenwillige Fellfärbung mit den…

Details
Deutsch_Drahthaar_Hund

Deutsch Drahthaar

Der Deutsch Drahthaar – ein nervenstarkes Vollblut-Multitalent Als Vorstehhund apportiert der Drahthaar die erjagte Beute Der Deutsch Drahthaar ist eine große rauhaarige Hunderasse mit einem offenen, klugen Wesen. Er zählt zu den beliebtesten Jagdhunden, ist aber auch ein gutmütiger Familienhund. Als ein sehr bewegungsfreudiger Hund braucht er viel und intensiven Auslauf. Sein Besitzer muss genügend…

Details
Deutsch Langhaar

Deutsch Langhaar

Der Deutsch Langhaar – Der sanfte deutsche Jäger In der Ruhe liegt die Kraft – der Deutsch Langhaar ist ein Jagdhund mit den Eigenschaften eines „Allrounders“ Der Deutsch Langhaar ist auch unter den Bezeichnungen German Longhaired Pointer oder Deutscher Langhaariger Vorstehhund bekannt. Es handelt sich bei dieser Hunderasse um einen der besten Vorstehhunde, welche zu…

Details
Deutscher_Boxer_Rasse

Deutscher Boxer

Der Deutsche Boxer – ein gutmütiger Familienhund Ein Hund, lebhaft voller Kraft und Anmut Der Deutsche Boxer ist im Gegensatz zu seinem Aussehen ein sehr friedlicher und freundlicher Hund mittlerer Größe. Kam er in früheren Zeiten als Jagd-, Dienst-, Wach-, Begleit- oder Schutzhund zum Einsatz, so ist er heute in erster Linie ein Familienhund geworden.…

Details
Deutscher_Schaeferhund

Deutscher Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund – auf der Beliebtheitsskala ganz oben Ein Schäferhund bedeutet Treue, Anhänglichkeit und Klugheit pur Der Deutsche Schäferhund zählt mit zu den beliebtesten Hunderassen weltweit. Er ist nicht nur ein zuverlässiger Familienhund sondern auch ein vielseitig einsetzbarer Gebrauchshund. Geschichte und Herkunft Steckbrief Deutscher Schäferhund Ursprungsland: Deutschland Standardnummer: 166 Widerristhöhe: Rüden: 60-65 cm, Hündinnen:…

Details
Dobermann_Rasse

Dobermann

Der Dobermann – elegant, muskulös und kraftvoll Bei richtiger Sozialisierung ist der Dobermann auch als Familienhund haltbar Der Dobermann, welcher als einzige deutsche Hunderasse den Namen seines ersten bekannten Hundezüchters führt, ist ein sehr eleganter, muskulöser Hund. Häufig wird er mit dem Rottweiler verwechselt, da eine gewisse Ähnlichkeit besteht. Er ist ein typischer Einmann-Hund, welcher…

Details
Dogo Argentino

Dogo Argentino

Der Dogo Argentino – Der Latino unter den Hunden Ein treuer Jagdhund – der Dogo Argentino zeichnet sich durch Hartnäckigkeit und Tapferkeit aus Die Argentinische Dogge – was Dogo-Argentino übersetzt heißt – stammt ursprünglich aus der Provinz Cordoba in Argentinien.Dieser Latino unter den Hunden entstand durch die Kreuzung gleich mehrerer Hunderassen und wurde einst für…

Details
Dogo Canario

Dogo Canario

Der Dogo Canario – Der Spanier, den beinahe nichts aus der Ruhe bringt Verwandt mit der spanischen Dogge: der Dogo Canario ist ein Hund mit starkem Schutztrieb Der Dogo Canario hat seinen Ursprung in Spanien beziehungsweise auf den Kanaren, vorwiegend Gran Canaria und Teneriffa. Er zählt zu einer sehr alten Hunderasse , die bereits Ende…

Details
Happy Dog Running Through A Meadow

English Setter

Der English Setter eignet sich bei richtiger Auslastung auch als Familienhund Der English Setter hat einen starken Bewegungsdrang und braucht viel Pflege Der English Setter ist ein Vorstehhund, der wie der Name schon verrät, aus England stammt. Nicht in seiner Heimat jedoch hauptsächlich in Frankreich, Skandinavien sowie in den USA gilt er auch als beliebter…

Details
Flat_Coated_Retriever2

Flat Coated Retriever

Der Flat Coated Retriever  – gelehrig, intelligent und wetterfest Wasserratte und Familienhund in einem Der Flat Coated Retriever – zu Deutsch: Glatthaariger Retriever – ist ein sehr aufmerksamer, intelligenter, gelehriger und aktiver Gebrauchshund. Aufgrund all dieser Charaktereigenschaften sowie seiner Schnelligkeit und seiner Wetterunempfindlichkeit ist er bereits über viele Jahre hinweg ein allseits beliebter Hund. Früher…

Details
Galgo_espagnol2

Galgo Espanol

Der Galgo Espanol  – Grazie,  gepaart mit Schnelligkeit und Robustheit Der Galgo Espagnol ist ein sensibler Hund, der viel Auslauf braucht Der Galgo Espagnol, auch Spanischer Windhund genannt, ist ein beinahe zerbrechlich wirkender, graziler Hund, der sich dennoch neben seiner Schnelligkeit durch enorme Robustheit auszeichnet. Dieses recht große Tier, dessen Ursprung bereits in der Antike…

Details
Golden_Retriever_Rasse

Golden Retriever

Der Golden Retriever – ein ausgezeichneter Familienhund Anhänglichkeit und Kinderliebe zeichnen den Golden Retriever aus Beim Golden Retriever handelt es sich um einen von der FCI anerkannten britischen Rassehund, der besonders in den letzten Jahren einen großen Beliebtheitsgrad bei uns erreicht hat. Immer mehr spaltet sich die Hunderasse in zwei unterschiedliche Typen: Zum einen in…

Details
Gordon_Setter2

Gordon Setter

Der Gordon Setter – ein schöner Naturhund mit ausgewogenem Naturell Gutmütig und gelehrig: der Gordon Setter lässt sich gut zum Rettungshund ausbilden Der Gordon Setter aus dem schottischen Hochland ist der kraftvollste Vertreter der Setterrasse. Charakteristisch ist seine „Black and Tan“ (schwarz und kastanienfarbene) Fellfärbung sowie sein freundliches Wesen. Zur Namensgebung trug der erste Gordon…

Details
Jagdhund apportiert Fuchs

Großer Münsterländer

Der Große Münsterländer wurde früher besonders zur Federwildjagd eingesetzt Der Große Münsterländer lernt gerne und arbeitet bei der Jagd hochkonzentriert Der Große Münsterländer darf keineswegs mit dem Kleinen Münsterländer verwechselt werden. Obwohl beide aus ein und derselben Gegend stammen, haben sie jedoch unterschiedliche Zuchttiere in ihrer Ahnengalerie. Beim Großen Münsterländer handelt es sich um einen…

Details
Hannoverscher Schweisshund Rasse

Hannoverscher Schweißhund

Der gelehrige Hannoversche Schweißhund ist auch als Rettungshund geeignet Beharrlichkeit beim Jagen und ein sehr guter Geruchssinn zeichnen den Hannoverschen Schweißhund aus Der mittelgroße, starke Hannoversche Schweißhund ist ein Jagdhund, der ein eher ruhiger Vertreter mit einem sehr eigenen Charakter ist. Bekannt ist diese Rasse auch unter der Bezeichnung Hannoverian Hounds. Geschichte und Herkunft Steckbrief…

Details
Hovawart_Rasse

Hovawart

Der Hovawart – ein Gebrauchshund mit Tradition Bei konsequenter Hundeerziehung ist der Hovawart ein wachsamer und treuer Familienhund Bei dem Hovawart handelt es sich um eine alte deutsche Gebrauchshunderasse, die ihre Verwendung in vielseitiger Hinsicht findet. Beachtenswert ist, dass der Rassestandard lediglich die Forderung nach Gesundheit und körperlicher Leistungsfähigkeit, nicht aber nach Aussehen stellt. Geschichte…

Details
Irish_setter2

Irish Setter

Der Irish Setter – ein schneller, wendiger Jagdhund mit kastanienrotem Fell Irish Setter sind Temperamentbündel mit hohem Bewegungsdrang Der Irish Setter – auch als Irischer Roter Setter bekannt – ist ein früherer Vorsteh- und Apportierhund, der schnell und sehr wendig ist. Bevorzugt wird er zur Enten-, Rebhühner-, Fasanen- und Schnepfenjagd in sumpfigem Gelände eingesetzt. Heute…

Details
Kurzhaarcollie Charakter

Kurzhaarcollie

Der Kurzhaarcollie – ein intelligentes und wachsames Arbeitstier Der seltene Kurzhaarcollie wird seit 1961 in Deutschland gezüchtet Kurzhaarcollies wurden ursprünglich von britischen Farmern mit dem Ziel, einen Hund zu erhalten, der sorgfältig mit den Viehherden zusammenarbeitet, gezüchtet. Hierzulande ist diese Rasse – dessen erstes Exemplar erst 1961 zu uns kam – immer noch sehr selten.…

Details
Langhaar-Collie-Charakter

Langhaar Collie

Der Langhaar Collie – seit „Lassie“ weltberühmt Langhaar Collies gelten als sehr anhänglich und empathisch Collies gelten allgemein als eine der schönsten, treuesten, freundlichsten sowie intelligentesten Hunde. Sie haben zu ihren Besitzern eine sehr starke Bindung und reagieren extrem empathisch. Der Langhaar Collie ist ebenso unter den Bezeichnungen „Rough Collie“ oder „Schottischer Schäferhund“ zu finden und wird…

Details
Der Charakter des Podenco kann als  sensibel und verschmust bezeichnet werden.

Podenco

Der Podenco – Nachfahr einer uralten in Ägypten verbreiteten Hunderasse Für die Kaninchenjagd prädestiniert – der Podenco Ibicenco verfügt über einen sehr guten Geruchssinn und ein feines Gehör Als „Podenco“ werden in Spanien Laufhunde, in manchen Regionen gar allgemein Jagdhunde bezeichnet. Die Schreibweise in der spanischen Region Galicien sowie in Portugal ist „Podengo“. Während es hierzulande noch recht wenige…

Details
Pudel_Hund

Pudel

Der Pudel – eine elegante und lebhafte Hundepersönlichkeit Der kinderliebe Pudel zählt zu den intelligentesten Hunden überhaupt Man sieht es der heutigen edlen Erscheinung des Pudels nicht mehr an, dass er vor seiner Züchtung Ende des 19.Jahrhunderts ein Jagdhund war, der die Beute aus dem Wasser holte. Heute ist der Pudel als Großpudel, Klein- und…

Details
Running Pudelpointer

Pudelpointer

Der Pudelpointer – ein gelehriger Hund mit feiner Nase Pudelpointer haben einen starken Jagdtrieb und apportieren gerne Der deutsche Pudelpointer ist halb Pointer, halb (Königs)Pudel, eine seltene Rasse und gelehrig sowie leicht erziehbar. Vom Pudel hat er den Jagdtrieb, vom Pointer die feine Nase geerbt. Nach den geltenden Regeln darf nur mit Pointern gezüchtet werden,…

Details
Rhodesian_Ridgeback2

Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback – auf der Spur des Löwen Der Ridgeback ist auch als Fährten- und Rettungshund gut geeignet Ursprünglich für die Löwenjagd gedacht, hält der Rhodesian Ridgeback heute immer häufiger als Familienhund Einzug in die deutschen Haushalte. Allgemein kann man sagen, dass dieses vielfältig einsetzbare Tier ein eleganter, würdevoller, ausdauernder sowie intelligenter Hund ist,…

Details
Riesenschnauzer

Riesenschnauzer

Der Riesenschnauzer – Sanfter Riese oder riesiger Sanfter Große Treue und Anhänglichkeit zeichnen den Riesenschnauzer aus Schnauzer sind prinzipiell die gleichen Hunderassentypen wie Pinscher.Sie werden in drei Kategorien eingeteilt: Zwerg-, Mittel- und Riesenschnauzer. Letzterer ist – wie der Name bereits verrät – der größte dieser Familie. Er zählt zu den anerkannten Gebrauchshunderassen und zeichnet sich…

Details
Rottweiler_Hund

Rottweiler

Der Rottweiler – ein Kraftpaket für einen Besitzer mit Verantwortung Stark und dominant: der Rottweiler braucht eine konsequente Hundeerziehung Der Rottweiler zählt zu den großen und stämmigen Hundetypen und war in früheren Zeiten als Viehtreiber- und Wachhund im Einsatz. Er ist von selbstsicherem, aufmerksamem Wesen und besitzt eine friedliche Grundstimmung. Bei nicht vorhandener oder falscher…

Details
Saarloos Wolfhound 24

Saarloos Wolfhund

Der Saarloos Wolfhund – eine Kreuzung zwischen Russischen Wölfen und Schäferhund Saarloos Wolfhunde vereinen Eigenschaften des Wolfs und des Hundes Der Saarloos Wolfhund – auch Saarlooswolfhond genannt – war ursprünglich unter der Bezeichnung „Europäischer Wolfhund“ oder „Europese Wolfhond“ bekannt. Seinen jetzigen Namen bekam er nach seinem Hundezüchter Leendert Saarloos. Der Niederländer fand den Schäferhund zu…

Details
Saluki Portrait

Saluki

Der Saluki – einer der ältesten domestizierten Hunde Salukis sind anmutig, schnell und besonders sensibel Der Saluki – auch als Persischer Windhund bezeichnet – ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse und wahrscheinlich der älteste domestizierte Hund, den man kennt. Er stammt aus dem Nahen Osten, wobei fälschlicherweise häufig „Mittlerer Osten“ zu lesen ist, was…

Details
Sarplaninac

Sarplaninac

Der Šarplaninac – auch unter dem Namen Jugoslawischer Hirtenhund bekannt Šarplaninacs sind selbstsichere und besonders eigenständige Hunde Šarplaninacs sind ebenfalls unter der Bezeichnung Sar Planina oder Illyrian Sheepdog bekannt. Mancherorts werden sie auch nur kurz und liebevoll Sarpla genannt. Bis 1957 lief diese Rasse unter dem Namen „Illyrischer Schäferhund“. Šarplaninacs sind Rassehunde aus Mazedonien und Serbien,…

Details
Schwarzer Terrier

Schwarzer Terrier

Der Schwarze Terrier – Dienst bei der Roten Armee Konsequente Hundeerziehung ist vonnöten – der schwarze Terrier ist kein Anfängerhund Der Schwarze Terrier – auch wegen seiner Herkunft Russischer Schwarzer Terrier genannt – ist eine imposante Erscheinung, die durch ihr raues, abstehendes Fell noch zusätzlich an Größe gewinnt. Er wurde erst in diesem Jahrhundert nach…

Details
Siberian_Husky_Hunde

Siberian Husky

Der Siberian Husky – ein charakterstarkes, liebevolles Kraftpaket Ein Husky braucht einen Rudelführer Der Siberian Husky ist eine sehr schöne Hunderasse mit großer Agilität und Ausdauer. Wer einmal im Fernsehen Schlittenhunderennen gesehen hat weiß, dass Siberian Huskies Rudeltiere sind und nicht einzeln gehalten werden sollten. Für eine artgerechte Haltung sollte der Hundebesitzer Energie für mindestens…

Details
Spitz2

Spitz

Der Spitz –  nicht erst seit Wilhelm Busch ein wachsamer Hund Wachsamkeit pur – der Spitz ist mancherorten als „Kläffer“ verschrien Der Spitz hat eine ziemlich lange Tradition und nicht alle von ihnen tragen diese Bezeichnung in ihrem Namen. Viele Hunderassen sind aus diesem kleinen frechen Kerl hervorgegangen. Die wohl bekanntesten Spitze sind der Wolfsspitz,…

Details
Tosa Inu

Tosa Inu

Der Tosa Inu – Kampfmaschine Hund? Heute überwiegend als Wachhund im Einsatz: der früher für Hundekämpfe gezüchtete Tosa Inu Der Tosa Inu – kurz Tosa – ist ein japanischer Kampfhund und ebenfalls unter den Bezeichnungen Tosa-Kampfhund oder Sumo-Inu bekannt. Als eine der einzigen Hunderassen, die immer noch zu offiziellen Hundekämpfen herangezogen wird, gilt der Tosa…

Details
Tschechoslowakischer Wolfhund Rasse

Tschechoslowakischer Wolfhund

Der Tschechoslowakische Wolfhund – ein Hund mit der Körpersprache des Wolfs Der Tschechoslowakischer Wolfhund ist eine Kreuzung aus Deutschem Schäferhund und Karpatenwolf Tschechoslowakische Wolf(s)hunde stammen – wie der Name bereits verrät – aus der ehemaligen Tschechoslowakei, also der CSSR. Diese großen Hunde erinnern sowohl in Bewegung als auch Aussehen an einen Wolf, was ebenfalls in…

Details
Waeller Charakter

Wäller

Der Wäller – ein idealer Familienhund mit sportlichem Charakter Wäller sind nicht vom FCI anerkannt Der Name „Wäller“ ist auf das hessische Mittelgebirge des Westerwalds zurückzuführen, den die dortigen Bewohner in ihrem Dialekt als „Wäller“ bezeichnen, und der Wohnsitz der ersten Hundezüchterin war. Wäller sind eine Kreuzung zwischen den beiden Hütehundrassen französischer Briard – auch unter der…

Details
Weimaraner2

Weimaraner

Der Weimaraner – ein „Försterhund“ mit feiner  Nase Das „Schnüffeln“ ist des Weimaraners Lust Der Weimaraner – der früher als „Försterhund“ galt – ist ein sehr auffälliger großer und schwerer Hund. Es ist die älteste deutsche Vorsteherrasse, die seit etwa 100 Jahren ohne Einkreuzungen gezüchtet wird. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass er zu…

Details
Xoloitzcuintle dog, grey background

Xoloitzcuintle

Der Xoloitzcuintle – der Hund des mexikanischen Gottes Xolotl Der Xoloitzcuintle ist ein mexikanischer Nackthund Der Xoloitzcuintle – Scholoitz-kuint-li ausgesprochen – ist ein mexikanischer Nackthund, der in drei verschiedene Größen untergliedert wird und in zwei Varietäten – mit, beziehungsweise ohne Haar – vorkommt. Früher wurden für die Zucht des Xoloitzcuintles – kurz auch als Xolo bezeichnet –…

Details