Ainu Inu

Ainu Inu

Der Ainu Inu  – der Hokkaido Hund ist ein „Denkmal der Natur“ Der „Hokkaido“ Hund, wie der Ainu Inu auch genannt wird, hat eine große Ähnlichkeit mit dem Akita Inu Der Ainu Inu  ist eine Hunderasse, die man unter unterschiedlichen Bezeichnungen findet wie Hokkaido-Hund, Ainu-Hund, Ainu Inu oder Hokkaido-Ken.Den Namen Ainu-ken trägt er, weil man…

Details
Airedale_Terrier1

Airedale Terrier

Der Airedale Terrier – die größte Terrierrasse und ein Allround-Talent Ein robuster und fröhlicher Geselle – der Airedale Terrier ist ein wasserliebender Jagdhund Der schwarz-lohfarbene Airedale Terrier, auch kurz Airedale genannt, war zu Zeiten seiner Entstehung ein widerstandsfähiger Arbeits- und Jagdhund. Viele seiner guten Eigenschaften wie Temperament, Offenheit und Lernfähigkeit hat er von seiner Hundevorfahren…

Details
Akita_Inu_Hund

Akita Inu

Der Akita Inu – ein charakterstarker, treuer Hund mit Wolfsähnlichkeit Statussymbol in Japan – der reinrassige Akita Inu Der Akita Inu (Inu bedeutet „Hund“) zählt zu den großen japanischen Hunderassen. Alternative Bezeichnungen für den kräftigen Hund mit dem dichten Fell sind Akita Ken und Japanischer Akita. Namensgeberin dieser sehr alten Hunderasse ist die Präfektur Akita…

Details
Alano-espanol

Alano Espagnol

Der Alano Espagnol – Bodybuilder auf vier Beinen Der Alano ist ein direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes In den romanischen Sprachen steht die Bezeichnung „Alano“ häufig allgemein für massige, muskulöse Hunde. Und so nennen die Spanier beispielsweise auch die Deutsche Dogge „Alano Alemán“. Man nimmt an, dass der Alano direkter Nachkomme des römischen Kampfhundes sei,…

Details
Alaskan Malamute

Alaskan Malamute

Der Alaskan Malamute – Der State Dog Alaskas Ein Hund mit ausgeprägtem Bewegungsdrang – der Alaskan Malamute ist kein Stadthund Der aus den Vereinigten Staaten stammende Alaskan Malamute ist offizieller „State Dog“ Alaskas. Gezüchtet wird er in erster Linie zum Ziehen schwerer Lasten, und so wundert es auch nicht, dass dieser Rassehund als einer der…

Details
American akita dog

American Akita

Der American Akita – ehemals ein begnadeter Bärenjäger Der American Akita besitzt einen ausgeprägten Jagdtrieb Ursprünglich ist der Akita als solcher eine japanische Hunderasse, die ihren Namen von der nördlichen Präfektur der Insel Honshu bekam. Der Zweig der American Akita – auch als Great Japanese Dog bezeichnet – ist eine Art Abspaltung seines japanischen Artgenossens. Ursprünglich…

Details
dog having fun

American Bulldog

Der American Bulldog – ein Kraftpaket mit hohem Selbstbewusstsein American Bulldogs brauchen eine konsequente Erziehung Der American Bulldog – zu Deutsch „Amerikanische Bulldogge“ – ist eine Hunderasse aus den USA, welche bislang nicht von der FCI –der Fédération Cynologique Internationale – anerkannt wurde. Ursprünglich wurden diese Hunde für sehr unterschiedliche Aufgaben gezüchtet, weshalb es auch…

Details
American Staffordshire Terrier

American Staffordshire Terrier

Der American Staffordshire Terrier – Der Mutige mit den vielen Namen Bewacht sein „menschliches Rudel“ mit Argusaugen: der American Stafford ist ein dominanter Hund mit hohem Durchsetzungsvermögen Der American Staffordshire Terrier ist eine Kreuzung aus Terrier und Bulldog, mit der zu Beginn des 19. Jahrhunderts begonnen wurde. Den Namensteil „Staffordshire“ bekam er von seinem Herkunftsort,…

Details
Anatolischer Hirtenhund

Anatolischer Hirtenhund

Der Anatolische Hirtenhund – ein kraftvoller und muskulöser Wachhund Unter den anatolischen Hirtenhunden gibt es vier unterschiedliche Schläge Den Anatolischen Hirtenhund – türkisch Çoban Köpe?i – an sich gibt es nicht, vielmehr fasst der größte kynologische Dachverband, die Fédération Cynologique Internationale (kurz FCI), die verschiedenen Hirtenhund-Typen Akba?, Kangal, Karaba? und Kars-Hund zusammen. Sie unterscheiden sich…

Details
Basenji

Basenji

Der Basenji – Kleines wildes Ding aus dem Busch Basenjis lieben die Unabhängigkeit Übersetzt bedeutet Basenji – in Ableitung von dem Wort „Basenschi“ aus der Sprache der Pygmäen – so viel wie „Kleines wildes Ding aus dem Busch“. Der Basenji gehört zu den Paria- bzw. den Schensihunden. Das sind so genannte urtümliche Hunde, die zwar…

Details
Beauceron

Beauceron

Der Beauceron – Ein selbstbewusster Franzose Die Eigenständigkeit und Dominanz des Beauceron fordert eine starke Hand Der Beauceron wird auch Berger de Beauce oder Chien de Beauce wegen des Landstriches, in dem er hauptsächlich vertreten ist, sowie wegen seiner typischen Pfotenfarbe Bas-Rouge genannt. Er ist mit dem Briard eng verwandt und gehört in Deutschland einer…

Details
chiot bedlington terrier assis sagement  la campagne

Bedlington Terrier

Der Bedlington Terrier – ein Jagdhund mit viel Bewegungsdrang Der Bedlington Terrier ist eine Kreuzung aus Pudel, Whippet und Dandie Dinmont Terrier Der aus Großbritannien stammende kleine bis mittelgroße Bedlington-Terrier – auch unter der Bezeichnung Rothbury Terrier bekannt – hat auf den ersten Blick das Aussehen eines lammfrommen Schafs. Sein Charakter hingegen ist ganz anders:…

Details
Belgischer_Schaeferhund2

Belgischer Schäferhund

Der Belgische Schäferhund – ein Hund von Eleganz, Intelligenz und Loyalität Bei konsequenter Hundeerziehung und vielfältiger Beschäftigung ist der belgische Schäferhund ein treuer Begleiter Der elegant wirkende Belgische Schäferhund ist ein enger Verwandter des Deutschen Schäferhundes und wird in 4 Varianten gezüchtet. Den gleichen Hundetyp gibt es in den Niederlande unter dem Namen Hollandse Herdershond.…

Details
Bernhardiner2

Bernhardiner

Der Bernhardiner  – ein anhänglicher Hunderiese mit Retter-Image Spielfreude und Verantwortungsbewußtsein – typisch für den Bernhardiner Immer noch weckt der Anblick eines Bernhardiners (offiziell St. Bernhardshund) bei vielen die Assoziation mit einem Lawinenhund in den Schweizer Alpen. Doch längst ist der Bernhardiner mit seiner imposanten Statur mehr Begleit- und Familienhund, als Rettungshund. Der aufgrund seiner…

Details
Bloodhound

Bloodhound

Der Bloodhound – Hund der Kelten und Gallier Bloodhounds verfügen über einen extrem guten Geruchssinn Der Bloodhound ist ebenso unter der Bezeichnung Bluthund, Sankt-Hubertus-Hund, Hubertushund oder Chien de Saint-Hubert bekannt. Seine Geschichte reicht bis ins 2. Jahrhundert zurück. Er zählt zu den ältesten Laufhunden, die selbst Hirsche jagen können. Geschichte und Herkunft Steckbrief Bloodhound Ursprungsland:…

Details
Bordeaux_Dogge1

Bordeaux Dogge

Die Bordeaux Dogge – ein sensibles Kraftpaket mit faltenreicher Stirn Der massive Körperbau prädestiniert die Bordeaux Dogge auch als Schutz- und Wachhund Die Bordeaux Dogge (synonym Dogue de Bordeaux) wirkt, mit ihrem massiven Körperbau und der in Falten gelegten Stirn, auf viele Mitmenschen einschüchternd. Dabei ist sie mit einer liebevoll-konsequenten Hundeerziehung ein anhänglicher Familienhund. Die…

Details
Der Border Terrier wurde früher zur Fuchs- und Dachsjagd eingesetzt

Border Terrier

Der Border Terrier – Klein aber oho! Wie alle Terrier ist auch der Border Terrier ein Hund mit ausgeprägtem Jagdinstinkt Der Border Terrier stammt – der Bezeichnung „border“ für Grenze entsprechend – aus dem schottisch-englischen Grenzgebiet. In Großbritannien gehört er zu den beliebtesten Jagdterriern überhaupt. Ihm wird leichte Erziehbarkeit sowie Kinderliebe nachgesagt. Geschichte und Herkunft…

Details
Bouvier_des_Flandres2

Bouvier des Flandres

Der Bouvier des Flandres – ein Hund mit Persönlichkeit und Charme Mutig und manchmal auch stur – Bouvier des Flandres wollen konsequent erzogen werden Der Bouvier des Flandres ähnelt auf den ersten Blick eher einem Bären denn einem Hund. Dieser, früher zum Rinderhüten eingesetzt und heute als Begleit- und Schutzhund verwandt, ist ein Hund von…

Details
Briardwelpe

Briard

Der Briard – Der Franzose mit der Beatles-Frisur Ein idealer Familienhund – der Charakter des „Berger de Brie“ ist ausgeglichen, freundlich  und wachsam Einst Hof- und Bauernhund, ist der Briard, der seinen Ursprung in Frankreich hat, heute ein wahrer Familienhund geworden. Bekannt ist er auch unter dem Namen „Berger de Brie“. Er hat nicht nur…

Details
Cane Corso Rasse

Cane Corso

Der Cane Corso – ein respekteinflössender Wachhund Der Cane Corso Italiano hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt Der Cane Corso – mit vollem Namen Cane Corso Italiano – ist ein mittelgroßer bis großer, von der FCI anerkannter Rassehund aus Italien, der früher sowohl als Wach- als auch als Schutz-, Polizei- und Fährtenhund seinen Einsatz fand sowie ebenfalls für…

Details
Louisiana Catahoula puppy with pumpkins in Autumn

Catahoula Leopard Dog

Der Catahoula Leopard Dog – ein Sportler für Wasser, Wind und Wetter Früher wurde der Catahoula Leopard Dog für die Wildschwein- und Waschbärenjagd eingesetzt Der Catahoula Leopard Dog – auch unter den Alternativnamen Louisiana Catahoula Leopard Dog oder Catahoula Cur bekannt – ist eine amerikanische Hunderasse, die nicht von der FCI anerkannt wurde. Dieser intelligente, seltene…

Details
Moskitos

Chesapeake Bay Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever liebt die Jagd im Wasser Der „Chessie“ wurde früher für die Gänse- und Entenjagd eingesetzt Ihren Namen haben die Chesapeake-Bay-Retriever – kurz auch Chessie genannt – der Chesapeake-Bay in Maryland, im Osten der USA, zu verdanken. Dieser von der FCI offiziell anerkannte, aus den USA stammende Rassehund gilt bereits seit 1964 als…

Details
Chinook Rasse

Chinook

Der Chinook – ehemals ein Schlittenhund der Indianer Nordamerikas Die Rasse des Chinook ist vom Aussterben bedroht Der Chinook wurde nach einem Indianervolk im Norden Nordamerikas benannt. Dabei war der Hundezüchter Arthur Walden eigentlicher Namensgeber dieses charmanten Hundes mit dem betörenden Blick: Sein Lieblingshund hieß Chinook. Der große, kräftige Hund weist Eigenschaften eines guten Schlittenhundes auf,…

Details
Chow-Chow2

Chow-Chow

Der Chow Chow – ein „Löwenhund“ mit blauer Zunge Einstmals war der Chow Chow der Lieblingshund der Queen Der Chow-Chow – dessen chinesischer Name übersetzt „aufgeplusterter Löwenhund“ bedeutet – wird bereits in Quellen aus dem 11. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Diese Hunderasse , die ursprünglich als Schutz-, Jagd- und Kriegshund gehalten wurde, kam über die…

Details
Deutsch_Drahthaar_Hund

Deutsch Drahthaar

Der Deutsch Drahthaar – ein nervenstarkes Vollblut-Multitalent Als Vorstehhund apportiert der Drahthaar die erjagte Beute Der Deutsch Drahthaar ist eine große rauhaarige Hunderasse mit einem offenen, klugen Wesen. Er zählt zu den beliebtesten Jagdhunden, ist aber auch ein gutmütiger Familienhund. Als ein sehr bewegungsfreudiger Hund braucht er viel und intensiven Auslauf. Sein Besitzer muss genügend…

Details
Deutsch_Kurzhaar2

Deutsch Kurzhaar

Der Deutsch Kurzhaar – ein temperamentvoller Jagdhund mit Grandezza Bei artgerechter Behandlung ist der Deutsch Kurzhaar ein treuer Gefährte Der Deutsch Kurzhaar ist mit seinem weichen kurzhaarigen Fall und einer harmonischen Körperlinie einer der größten und beliebtesten deutschen Jagdhunde. Jäger bezeichnen ihn kurz als DK oder Kurzhaar. Da seine Vorfahren europäische Vorstehhunde waren, verfügt der…

Details
Deutsche_Dogge_Hund

Deutsche Dogge

Die Deutsche Dogge – ein imposanter Auftritt Schulterhöhe von 1,09 Metern? Die deutsche Dogge machts möglich Die Deutsche Dogge ist ein sehr imposanter, großer Hund, der sich nicht nur durch seine Eleganz als Vorzeigehund sondern auch durch sein Wesen als liebevoller Familienhund eignet. Sie mag Kinder wie auch Katzen und beteiligt sich gerne am Familienleben.…

Details
Deutscher Jagdterrier Rasse

Deutscher Jagdterrier

Der Deutsche Jagdterrier – eine Jagdhund mit extremen Bewegungsdrang Deutsche Jagdterrier sind bei konsequenter Erziehung gelehrig und besonders gehorsam Der recht kleine Deutsche Jagdterrier ist ein typischer Jagdgebrauchshund mit hohem Bewegungsdrang, der bereits seit den Anfängen des 20. Jahrhunderts bei den Jägern großen Anklang fand. Er entstand aus dem Foxterrier sowie weiteren originären Terriern. Dabei wollte…

Details
Deutscher Wachtelhund Welpe 004

Deutscher Wachtelhund

Der Deutsche Wachtelhund – ein Jagdhund mit hoher Apportierfreude und feiner Nase Der Deutsche Wachtelhund liebt das Wasser Dieser jahrhundertealte deutsche Rassehund ist das Resultat von Kreuzungen verschiedener kleiner und mittelgroßer Jagdhunde. Ausschlaggebend war die Absicht, einen Hund zu erhalten, der unterschiedlich einzusetzen und in nahezu jedem Gelände gängig ist. Seine offizielle Führung als Hund mit…

Details
Dobermann_Rasse

Dobermann

Der Dobermann – elegant, muskulös und kraftvoll Bei richtiger Sozialisierung ist der Dobermann auch als Familienhund haltbar Der Dobermann, welcher als einzige deutsche Hunderasse den Namen seines ersten bekannten Hundezüchters führt, ist ein sehr eleganter, muskulöser Hund. Häufig wird er mit dem Rottweiler verwechselt, da eine gewisse Ähnlichkeit besteht. Er ist ein typischer Einmann-Hund, welcher…

Details
Dogo Argentino

Dogo Argentino

Der Dogo Argentino – Der Latino unter den Hunden Ein treuer Jagdhund – der Dogo Argentino zeichnet sich durch Hartnäckigkeit und Tapferkeit aus Die Argentinische Dogge – was Dogo-Argentino übersetzt heißt – stammt ursprünglich aus der Provinz Cordoba in Argentinien.Dieser Latino unter den Hunden entstand durch die Kreuzung gleich mehrerer Hunderassen und wurde einst für…

Details
Dogo Canario

Dogo Canario

Der Dogo Canario – Der Spanier, den beinahe nichts aus der Ruhe bringt Verwandt mit der spanischen Dogge: der Dogo Canario ist ein Hund mit starkem Schutztrieb Der Dogo Canario hat seinen Ursprung in Spanien beziehungsweise auf den Kanaren, vorwiegend Gran Canaria und Teneriffa. Er zählt zu einer sehr alten Hunderasse , die bereits Ende…

Details
Englische_Bulldogge2

Englische Bulldogge

Die Englische Bulldogge – Ein Hund mit Tradition Konsequente Hundeerziehung ist bei der englischen Bulldogge unabdingbar Die Englische Bulldogge – im Original English Bulldog – ist bei den Engländern eine Art Nationalhund mit einer langen Tradition. Diese Hunderasse ist wohl eine der wenigen, die sich im Laufe der Jahre ihrer Existenz am meisten gewandelt hat.…

Details
Beagle2

English Beagle

Der Beagle – ein kinderlieber Laufhund mit Jagdtrieb Klug und bisweilen ungehorsam – auch ein Beagle sollte konsequent erzogen werden Der Beagle ist ein englischer Jagdhund und besitzt eine lange Tradition der selbstständigen Treibjagd auf Hasen und Füchse. Erst Anfang des 20.Jahrhundert wurde der Beagle nicht mehr nur als Gebrauchshund gezüchtet. Mit seinem fröhlichen Charakter…

Details
Cockerspaniel 2

English Cockerspaniel

Der English Cocker Spaniel – ein eigenwilliger Haushund Der English Cocker Spaniel ist ein Jagdhund mit aktivem und wachsamen Wesen Der Cocker Spaniel war lange Zeit aus unserem Straßenbild verschwunden. Heute findet man diesen temperamentvollen, anhänglichen aber auch häufig sehr eigenwilligen Haushund vielerorts wieder in Familien. Er ist ein recht robuster Hund, der sowohl große…

Details
springer spaniel dog jumping and running in the snow

English Springer Spaniel

Der English Springer Spaniel – einst eine der beliebtesten Rassen in England English Springer Spaniel apportieren gerne und sind sehr wasserliebend In seinem Heimatland England gehörte der English Springer Spaniel viele Jahre lang zu einer der beliebtesten Hunderassen überhaupt. Besonders in der Nachkriegszeit, in den Jahren 1946 bis 1948, bestand eine sehr große Nachfrage nach…

Details
Der Entlebucher Sennenhund ist von lebhaftem Charakter und leibt das ausgelassene Spiel

Entlebucher Sennenhund

Der Entlebucher Sennenhund – Ein flinker und wendiger Schweizer Import Als seinem Besitzer treu ergebener Hund braucht der Entlebucher Sennenhund dennoch eine konsequente Hundeerziehung Der Entlebucher Sennenhund ist ein recht unbekannter Rassehund, der seine Heimat in der Schweiz hat und als robustes Tier mit einem ziemlich massiven Knochenbau gilt. Damit ist er dennoch der kleinste…

Details
Foxterrier2

Foxterrier

Der Foxterrier – klein, selbstbewusst und mit ausgeprägtem Jagdtrieb Der Foxterrier ist der „Individualist“ unter den Terriern Der Foxterrier – englisch: Fox Terrier – ist ein kleiner, sehr selbstbewusster, manchmal auch eigensinniger Hund mit ausgeprägtem Jagdtrieb. Es gibt ihn als Glatthaar- oder Drahthaarfox. Wurde dieser – aus England stammende – Hund ursprünglich für die Jagd…

Details
Greyhound_1

Greyhound

Der Greyhound – Die Formel 1 unter den Hunden Als Familienhund ideal – der Greyhound ist ein intelligenter und anpassungsfähiger Genosse Hört man den Namen Greyhound, so denkt man automatisch an Windhund. Dabei lässt sich der heutige Greyhound in drei verschiedene Rubriken einteilen: Den Racing Greyhound, den englischen sowie den irischen Greyhound. Prinzipiell ist der…

Details
Hund

Großer Schweizer Sennenhund

Der Große Schweizer Sennenhund – ein Hof- und Haushund mit ausgeprägtem Schutzververhalten Der Große Schweizer Sennenhund ist der größte unter den Sennenhunden Insgesamt gibt es 4 Schweizer Sennenhunderassen: den kaum bekannten Entlebucher, den Appenzeller Sennenhund, den wohl am bekanntesten Berner Sennenhund sowie den seltenen Großen Schweizer Sennenhund. Letzterer ist der größte sowie der schwerste dieser…

Details
Hannoverscher Schweisshund Rasse

Hannoverscher Schweißhund

Der gelehrige Hannoversche Schweißhund ist auch als Rettungshund geeignet Beharrlichkeit beim Jagen und ein sehr guter Geruchssinn zeichnen den Hannoverschen Schweißhund aus Der mittelgroße, starke Hannoversche Schweißhund ist ein Jagdhund, der ein eher ruhiger Vertreter mit einem sehr eigenen Charakter ist. Bekannt ist diese Rasse auch unter der Bezeichnung Hannoverian Hounds. Geschichte und Herkunft Steckbrief…

Details
Harrier Rasse

Harrier

Der Harrier – ein Meutehund mit hervorragendem Geruchssinn Der sanfte Harrier ist sehr intelligent und lernfreudig Es wird angenommen, dass der Harrier, der von den Normannen als französischer Meutehund auf die Britischen Inseln gebracht wurde, der älteste Laufhund dieser Inseln ist. „Hare“ ist sowohl im Französischen als auch im Englischen die Vokabel für „Hase“. Harrier ist…

Details
Hovawart_Rasse

Hovawart

Der Hovawart – ein Gebrauchshund mit Tradition Bei konsequenter Hundeerziehung ist der Hovawart ein wachsamer und treuer Familienhund Bei dem Hovawart handelt es sich um eine alte deutsche Gebrauchshunderasse, die ihre Verwendung in vielseitiger Hinsicht findet. Beachtenswert ist, dass der Rassestandard lediglich die Forderung nach Gesundheit und körperlicher Leistungsfähigkeit, nicht aber nach Aussehen stellt. Geschichte…

Details
Irish Terrier

Irish Terrier

Der Irish Terrier – A little too ready Temperament und Mut zeichnen den Irish Terrier aus Der temperamentvolle Irish Terrier, dessen Name bereits sein Ursprungsland Irland verrät, wird von Jack London als Hund „aus Gold – außen wie innen“ beschrieben. Auch heute noch ist er vielerorts ein beliebter Begleit- und Familienhund, der jedoch auch anderweitig…

Details
Jack_Russell_Terrier_Hund

Jack Russel Terrier

Der Jack Russell Terrier – ein quirliger Zeitgenosse Die Steckenpferde des Jack Russell: Wasser und Apportieren Der Jack Russell Terrier ist ein kleiner, liebenswerter sowie quirliger Kerl, den man einfach lieb haben muss. Er eignet sich für nahezu jede Aufgabe. Nicht selten tritt er im Zirkus mit Artisten auf. Mittlerweile ist er beinahe eine Art…

Details
Kai Rasse

Kai

Der Kai – eine sehr seltene Hunderasse, deren Export verboten ist Der Kai gilt als extrem scharf und wachsam Bei dem japanischen Kai, der auch unter den Bezeichnungen Kai Inu, Tora Inu oder tora-ken bekannt ist, handelt es sich um eine seltene Hunderasse, dessen Export strikt verboten ist. 1934 ernannte man ihn zum Naturdenkmal. Typisch für…

Details
Kaukasischer Owtscharka

Kaukasischer Owtscharka

Der Kaukasische Owtscharka – Der Hund mit dem unaussprechlichen Namen Der Kaukasische Schäferhund ist ein robuster Hund mit großem Durchsetzungsvermögen Der Kaukasische Owtscharka – auch Südrussischer Owtscharka, nur Owtscharka oder auch Kaukasischer Schäferhund genannt – ist eine sehr alte und ursprüngliche Hunderasse , über deren genaue Herkunft man verschiedene Hypothesen kennt. Heute ist der –…

Details
le komondor

Komondor

Der Komondor – der „König“ der Hirtenhunde Komondore sind sehr eigenständige und wachsame Hütehunde Der Komondor ist ein sehr großer ungarischer Hirtenhund, der auch als „König der Hirtenhunde“ bezeichnet wird. Der Name wird auf der 1. Silbe betont und unterschiedlich interpretiert bzw. übersetzt: Einerseits wird behauptet, er stamme vom ungarischen Wort „komor“ ab, was übersetzt…

Details
Kuvasz1

Kuvasz

Der Kuvasz – der „Bären“- Hund Ein Kuvasz gehört in die Hände eines erfahrenen Hundebesitzers Der Kuvasz ist ein recht großer, weißer Hirtenhund, der eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Bären hat. Ähnliche Hunde gab es bereits etwa 400 Jahre nach Christi. Bei den Vertretern dieser Hunderasse handelt es sich um große Individualisten, die sehr intelligent,…

Details
two  lakeland terrier

Lakeland Terrier

Der Lakeland Terrier – ein kinderfreundlicher Wachhund mit Dickschädel Früher wurde der Lakeland Terrier zur Fuchsjagd eingesetzt Lakeland Terrier sind – obwohl nicht mit ihm verwandt – vom Äußeren her dem Welsh Terrier ähnlich. Eine Verwandtschaft besteht vielmehr zwischen ihnen und dem Bedlington, dem Dandie Dinmont Terrier sowie dem Border. Seinen Namen erhielt er von…

Details
Mastino Napoletano

Mastino Napoletano

Der Mastino Napoletano – Ein römischer Krieger Verteidigt sein Revier mit Entschlossenheit – Der Mastino Napoletano ist ein Hund mit starkem Selbstbewusstsein Der Mastino Napoletano – auch Neapolitanischer Mastiff genannt – stammt aus Italien und bestätigt die These, dass Schönheit Ansichtssache ist. Geschichte und Herkunft Steckbrief Mastino Napoletano Ursprungsland: Italien Standardnummer: 197 Widerristhöhe: Rüden: 65…

Details
Ileija_Miniatur_Bullterrier

Miniatur Bullterrier

Der Miniatur Bullterrier – verspielt, kinderlieb und lebhaft Vorfahren des Minaitur Bullterriers:  Bulldogge und  Weißer Englischer Terrier Der Miniatur Bullterrier ist – wie bereits der Name verrät – eine Miniaturausgabe des Bullterriers. In seinem Herkunftsland Großbritannien zählt er zu den Hunden der vom Aussterben bedrohten Hunderassen. Im Prinzip ist er – entgegen der weit verbreiteten…

Details
Mittelschnauzer

Mittelschnauzer

Der Mittelschnauzer – Ein selbstbewusster Hund mit Schnauzbart Der Mittelschnauzer vereint Kinderliebe mit einem mutigen und ausdauerndem Charakter Typisch für den Mittelschnauzer sind auch bei ihm – wie bei seinen Verwandten, den Zwerg- und Riesenschnauzern – die dichten Augenbrauen sowie der kräftige Schnauzbart. Während er einst “Stallpinscher“ und „rauhaariger Pinscher“ hieß, erhielt er im 20.…

Details
Portrait of young Patterdale Terrier in a garden

Patterdale Terrier

Der Patterdale Terrier – ein kleiner Jäger, der viel Auslastung braucht Der Patterdale Terrier eignet sich besonders für die Jagd auf Füchse und Dachse Patterdale Terrier sind englische Jagdhunde, die speziell für die Baujagd auf Dachse und Füchse gezüchtet wurden. Seit 1995 sind sie zwar vom UKC, jedoch bislang immer noch nicht vom KC oder…

Details
Pumi Hunde sind Hütehunde.

Pumi

Der Pumi – Der kleine Unbekannte aus Ungarn Pumis sind intelligente Hütehunde, die auch heute noch zur Treibjagd eingesetzt werden. Der Pumi ist ein bei uns bislang weniger bekannter Hund, der aus Ungarn stammt und dem Terrier nicht unähnlich ist. Er gehört zu den Hütehunden und ist sowohl in Europa als auch in Nordamerika anzutreffen,…

Details
Rottweiler_Hund

Rottweiler

Der Rottweiler – ein Kraftpaket für einen Besitzer mit Verantwortung Stark und dominant: der Rottweiler braucht eine konsequente Hundeerziehung Der Rottweiler zählt zu den großen und stämmigen Hundetypen und war in früheren Zeiten als Viehtreiber- und Wachhund im Einsatz. Er ist von selbstsicherem, aufmerksamem Wesen und besitzt eine friedliche Grundstimmung. Bei nicht vorhandener oder falscher…

Details
Russkiy Toy Rasse

Russkiy Toy

Der Russkiy Toy – klein aber oho! Den Russkiy Toy Terrier gibt es in langhaariger und kurzhaariger Version Das Wort „Toy“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „Spielzeug“. Und genau so sieht der kleine Russkiy Toy aus. Er ist ein lebhafter, quirliger, stets gut gelaunter Hund, der keineswegs ängstlich oder gar aggressiv ist. Als Vorfahre…

Details
Sarplaninac

Sarplaninac

Der Šarplaninac – auch unter dem Namen Jugoslawischer Hirtenhund bekannt Šarplaninacs sind selbstsichere und besonders eigenständige Hunde Šarplaninacs sind ebenfalls unter der Bezeichnung Sar Planina oder Illyrian Sheepdog bekannt. Mancherorts werden sie auch nur kurz und liebevoll Sarpla genannt. Bis 1957 lief diese Rasse unter dem Namen „Illyrischer Schäferhund“. Šarplaninacs sind Rassehunde aus Mazedonien und Serbien,…

Details
Schapendoes

Schapendoes

Der Schapendoes – Ein Einstein unter den Hunden Schapendoes Hunde sind intelligente Familienhunde mit großem Bewegungsdrang Der aus den Niederlanden stammende Nederlandse Schapendoes wurde einst mit verschiedenen Namen wie Herderdoes, Siep oder Olde Grise belegt. Bei uns ist er heute als Schapendoes oder Niederländischer Schafpudel bekannt. Einst nur in den Niederlanden bekannt, trifft man ihn…

Details
Schwarzer Terrier

Schwarzer Terrier

Der Schwarze Terrier – Dienst bei der Roten Armee Konsequente Hundeerziehung ist vonnöten – der schwarze Terrier ist kein Anfängerhund Der Schwarze Terrier – auch wegen seiner Herkunft Russischer Schwarzer Terrier genannt – ist eine imposante Erscheinung, die durch ihr raues, abstehendes Fell noch zusätzlich an Größe gewinnt. Er wurde erst in diesem Jahrhundert nach…

Details
Scottish Terrier

Scottish Terrier

Der Scottish Terrier – Kleine Persönlichkeit von der großen Insel Scottish Terrier sind selbstbewusste Kleintierjäger Der Scottish Terrier ist einer der 4 schottischen Terrierrassen, zu denen neben ihm der Skye Terrier, der West Highland White Terrier sowie der Cairn Terrier zählen. Der kleine, quirlige Kerl – auch liebevoll „Scotie“ oder „Scotch“ genannt – ist ein…

Details
Shar_Pei_Hund2

Shar Pei

Der Shar Pei – der chinesische Faltenhund ein intelligenter und selbstsicherer Molosser – Shar Peis wollen konsequent erzogen werden Der Shar-Pei – auch als Chinesischer Faltenhund bekannt – hat seinen Ursprung ist Tibet sowie in der nördlichen Provinzen Chinas. Er ist rund 2000 Jahre alt und gehörte vor ein paar Jahren noch der seltensten Hunderasse…

Details
Shiba_Inu1

Shiba Inu

Der Shiba Inu – Ein Hund mit feiner Nase und einem ausgeprägtem Jagdsinn Will geistig und körperlich gefördert werden – ein Shiba Inu braucht Beschäftigung Der Shiba Inu zählt – wie der Kishu, der Shikoku, der Kai, der Hokkaido-Hund auch Ainu Inu gennannt, und der Akita-Inu – zu den typisch japanischen Hunderassen. Dabei ist er…

Details
Staffordshire_Bullterrier2

Staffordshire Bullterrier

Der Staffordshire Bullterrier – zäh, kompakt und „tiefer gelegt“ Kinderlieb, freundlich und mutig – der „Staffbull“ ist bei guter Sozialisierung auch als Familienhund geeignet Der Staffordshire Bullterrier – nicht zu verwechseln mit dem American Staffordshire Terrier – ist ein zäher, sehr kompakter und „tiefer gelegter“ Hund vom Molossertyp, der keinem Streit aus dem Weg geht.…

Details
thai ridgeback dog portrait outdoors

Thai Ridgeback

Der Thai Ridgeback – ein familienfreundlicher Dickkopf Der Thai Ridgeback zählt zu den Pariahunden und ist eine der ältesten Hunderassen Bei dem Thai Ridgeback handelt es sich um eine sehr alte Hunderasse, die zu den Pariahunden – also zu den Hunden vom Urtyp – zählen. Allein schon wegen der Einsamkeit ihrer Heimat wurden diese Tiere…

Details
Tosa Inu

Tosa Inu

Der Tosa Inu – Kampfmaschine Hund? Heute überwiegend als Wachhund im Einsatz: der früher für Hundekämpfe gezüchtete Tosa Inu Der Tosa Inu – kurz Tosa – ist ein japanischer Kampfhund und ebenfalls unter den Bezeichnungen Tosa-Kampfhund oder Sumo-Inu bekannt. Als eine der einzigen Hunderassen, die immer noch zu offiziellen Hundekämpfen herangezogen wird, gilt der Tosa…

Details
Tschechoslowakischer Wolfhund Rasse

Tschechoslowakischer Wolfhund

Der Tschechoslowakische Wolfhund – ein Hund mit der Körpersprache des Wolfs Der Tschechoslowakischer Wolfhund ist eine Kreuzung aus Deutschem Schäferhund und Karpatenwolf Tschechoslowakische Wolf(s)hunde stammen – wie der Name bereits verrät – aus der ehemaligen Tschechoslowakei, also der CSSR. Diese großen Hunde erinnern sowohl in Bewegung als auch Aussehen an einen Wolf, was ebenfalls in…

Details
Weimaraner2

Weimaraner

Der Weimaraner – ein „Försterhund“ mit feiner  Nase Das „Schnüffeln“ ist des Weimaraners Lust Der Weimaraner – der früher als „Försterhund“ galt – ist ein sehr auffälliger großer und schwerer Hund. Es ist die älteste deutsche Vorsteherrasse, die seit etwa 100 Jahren ohne Einkreuzungen gezüchtet wird. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass er zu…

Details
balade pour le welsh corgi pembroke adulte en campagne

Welsh Corgi Pembroke

Der Welsh Corgi Pembroke – auch die Queen war schon im Besitz eines Corgi Welsh Corgi Pembrokes sind intelligente und kinderliebe Familienhunde Der Welsh Corgi Pembroke stammt aus der Grafschaft Pembroke im Südwesten von Wales, wie es der Name bereits vermuten lässt. „Corgi“ bedeutet im Walisischen so viel wie „kleiner, niedriger Hund“. Bekannt ist der…

Details
Welsh Terrier

Welsh Terrier

Der Welsh Terrier – Ein kleiner Airdale Terrier? Wachsam, fröhlich und anhänglich: Der Welsh Terrier zeichnet sich bei richtiger Hundeerziehung durch guten Gehorsam aus Der Welsh Terrier – auch als Waliser Terrier bekannt – stammt, wie der Name bereits verrät, aus Wales. Er ähnelt sehr stark dem wesentlich größeren Airdale Terrier, mit dem er jedoch…

Details
Yorkshire_Terrier_Rasse

Yorkshire Terrier

Der Yorkshire Terrier – ein intelligenter, mutiger Kleinhund Ein Hund mit Beschützerinstinkt – ein „Yorkie“ legt sich schon mal mit den Großen an Noch vor mehreren Jahrzehnten war der Yorkshire Terrier als Hunderasse nur in Fachkreisen bekannt. Aber schon bald eroberte der kleine mutige und anhängliche Hund die westliche Welt und wurde zur beliebtesten Kleinhunderasse.…

Details