Basset2

Basset Hound

Der Basset Hound – bekannt auch als der „Dog“ aus  „Columbo“ Ist der Basset ein „Modehund“? Anzeige Der Basset Hound – auch lediglich als Basset bezeichnet – ist den meisten Menschen wohl als „Hush Puppy“, dem Markenzeichen der gleichnamigen Schuhmarke, bekannt. Auch aus der Fernsehserie „Columbo“ her kennen ihn viele Zuschauer, wo er als Haustier…

Details
Beauceron

Beauceron

Der Beauceron – Ein selbstbewusster Franzose Die Eigenständigkeit und Dominanz des Beauceron fordert eine starke Hand Der Beauceron wird auch Berger de Beauce oder Chien de Beauce wegen des Landstriches, in dem er hauptsächlich vertreten ist, sowie wegen seiner typischen Pfotenfarbe Bas-Rouge genannt. Er ist mit dem Briard eng verwandt und gehört in Deutschland einer…

Details
Billy Rasse

Billy

Der Billy – Aus 3 mach eins… Billys lieben die Sonne und das Faulsein – auf der Jagd entwickeln Billy Hunde allerdings durchaus Ehrgeiz Der Billy, welcher seinen Namen aus dem Heimatort seines Erstzüchters hat, entstand aus drei nunmehr ausgestorbenen Hunderassen, nämlich den Larryes, den Céris und den Montaimboeufs. Beinahe hätte ihn nach dem 2.…

Details
Bologneser

Bologneser

Der Bologneser – Schoßhund mit Wuschelfell Ein Temperamentbündel – der Bologneser ist ein kesser Spielkamerad Der Bologneser – auch Bichon Bolognais genannt – ist eng verwandt mit dem Havaneser, mit dem Malteser sowie mit dem Bichon Frisé. Sie alle gehören zu den Bichons, was so viel wie „Schoßhund“ (französisch „bichonner“ bedeutet „verhätscheln“) heißt. Und so…

Details
Bordeaux_Dogge1

Bordeaux Dogge

Die Bordeaux Dogge – ein sensibles Kraftpaket mit faltenreicher Stirn Der massive Körperbau prädestiniert die Bordeaux Dogge auch als Schutz- und Wachhund Die Bordeaux Dogge (synonym Dogue de Bordeaux) wirkt, mit ihrem massiven Körperbau und der in Falten gelegten Stirn, auf viele Mitmenschen einschüchternd. Dabei ist sie mit einer liebevoll-konsequenten Hundeerziehung ein anhänglicher Familienhund. Die…

Details
Briardwelpe

Briard

Der Briard – Der Franzose mit der Beatles-Frisur Ein idealer Familienhund – der Charakter des „Berger de Brie“ ist ausgeglichen, freundlich  und wachsam Der Briard – Einst Hof- und Bauernhund, ist der Briard, der seinen Ursprung in Frankreich hat, heute ein wahrer Familienhund geworden. Bekannt ist er auch unter dem Namen „Berger de Brie“. Er…

Details
Franzoesische_Bulldogge

Französische Bulldogge

Die Französische Bulldogge – klein, kompakt und stur Eigenwilligkeit, gepaart mit einem treuen Wesen kennzeichnen die Französische Bulldogge Die Französische Bulldogge – auch unter der Bezeichnung Bouledogue français geführt – ist eine recht kompakte Hunderasse, die mit einigen zuchtbedingten Problemen zu kämpfen hat, aber wesentlich lieber und freundlicher ist, als es ihr Gesichtsausdruck vermuten lässt.…

Details
Petit chien lion

Löwchen

Das Löwchen – der kleine Franzose ist auch für Allergiker geeignet Die gelehrigen Löwchen, auch „petit chien lion“ genannt, lassen sich leicht erziehen Löwchen – Alternativname Petit chien lion – sind kleine Gesellschaftshunde, die besonders durch ihren hocherhobenen Kopf sowie ihren forschen Gang bestechen. Ihren Namen tragen sie von der auffälligen Mähne, die oftmals noch dadurch…

Details
Papillon 2

Papillon

Der Papillon – ein kleiner Charmeur mit Riesenohren Der Papillon, auch Kontinentaler Zwergspaniel genannt, zählt zu den intelligentesten Hunden weltweit Der Papillon – übersetzt aus dem Französischen mit „Schmetterling“ – ist einer der beiden Varietäten des Kontinentalen Zwergspaniels. Er hat – im Gegensatz zum Phalène – „Nachtfalter“ – große, abstehende Stehohren, die an die Flügel…

Details
Phalene

Phalène

Der Phalène – auch Kontinentaler Zwergspaniel genannt Phalène und Papillon sind eng miteinander verwandt Der Phalène – Die richtige, offizielle und komplette Rassenbezeichnung lautet: Kontinentaler Zwergspaniel – ursprünglich Epagneul Nain Continental. Man unterscheidet hierbei zwischen zwei Varietäten: dem Papillon – was übersetzt Schmetterling bedeutet – sowie dem Phalène – französisch für Nachtfalter. Während der Papillon große, abstehende…

Details
Pudel_Hund

Pudel

Der Pudel – eine elegante und lebhafte Hundepersönlichkeit Der kinderliebe Pudel zählt zu den intelligentesten Hunden überhaupt Der Pudel – Man sieht es der heutigen edlen Erscheinung des Pudels kaum noch an, dass er einst vor seiner Züchtung Ende des 19.Jahrhunderts ein Jagd- und Gebrauchshund war, der zum Apportieren der Beute aus dem Wasser eingesetzt…

Details
Happy Toy poodle puppy close up portrait

Toy Pudel

Der Toy Pudel – der Kleinste unter den vier Pudelarten Wie alle Pudel ist auch der Toy Pudel ein kinderlieber Familienhund Der Toy Pudel – „Toy“ ist englisch und bedeutet übersetzt „Spielzeug“, was darauf hinweist, dass der Toy Pudel der kleinste der vier verschiedenen Pudelarten und somit sogar noch kleiner als der Zwergpudel ist. Die…

Details